OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Lange Babelsberger Filmparknacht am 22. August 2009



Freitag, den 14.08.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Lange Babelsberger Filmparknacht am 22. August 2009


PressemitteilungIn dieser Nacht kracht es nicht nur in der Vulkanarena, in der um 18.30 Uhr die letzte Stuntshow des Tages startet. Während im Filmpark die blaue Stunde beginnt, auf dem Radio Plaza bereits die erste Band Galaxo aufspielt und auf der Mainstreet-Bühne der DJ langsam die Fans begrüßt, wird in der Vulkan Arena für das Live Konzert umgebaut.

Zum zehnten Jahr, nach dem Bau der imposanten Arena, hat der Filmpark sich etwas Besonderes einfallen lassen. Auf bis zu 2.500 Sitzplätzen erleben die Besucher die Neue Deutsche Welle live mit Peter Hubert, bekannt unter anderem durch seine "Sommersprossen" und der Kultband Geier Sturzflug, die Anfang der 80er ihre größten Erfolge feierte. Mit "Bruttosozialprodukt" gelangten sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz 1 der Single-Charts. Es folgten Hits wie "Erleben Sie Europa", "Pure Lust am Leben" und "Einsamkeit". Alexander Kerbst der "Falco"- Musicaldarsteller bringt die unvergesslichen Falco-Titel "Der Kommissar", "Rock Me Amadeus", "Vienna Calling", "Jeanny" u.v.m. wieder auf die Bühne. Natürlich barfuss präsentiert Harpo, einer der erfolgreichsten Stars der 70er Jahre, seine Erfolgssongs. Mit "Horoscope" stand er 26 Wochen an der Spitze der deutschen Single-Charts. Passend zur Location Babelsberg performt der gebürtige Schwede mit seinem Welthit "Moviestar", in Deutschland 31 Wochen auf Platz 1 der Single-Charts, den Abschluss der Vulkan-Hommage. Auf der Mainstreet des Filmpark Babelsberg sind live die Rockhouse Brothers zu erleben, bekannt vor allem auch aus dem Sat.1 Frühstücksfernsehen, bevor Haddaway auftritt. Seinen Durchbruch schaffte Haddaway Anfang 1993 mit der Dancefloor-Single "What is Love", sie erreichte sowohl in Deutschland und Großbritannien Platz 2 der Singlecharts. In den US-amerikanischen Billboard-Charts stieg er mit der Single bis auf Platz 11. Mit seiner Nachfolgesingle "Life" war er wiederum in Europa erfolgreich. Sein veröffentlichtes Debutalbum Haddaway - The Album wurde ein Erfolg, es folgten mit "I Miss You", "Rock My Heart" und mit "FlyAway" weitere Charthits.

Den Abschluss auf dieser Bühne setzt der Superstar des Latino Pop Loona. Mit ihrem Chart-Erfolg "Bailando" wurde Loona zum Inbegriff des Latin-Pop. Wochenlang war der Song Nr. 1 in den Media Control Charts. "Bailando" wurde zum Welthit und Loona zum Superstar! Für ihre Erfolge erhielt Loona zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen und wurde gleich zweimal mit dem "Echo" ausgezeichnet. Der Erfolg von Loona liegt unter anderem in ihrer mitreißenden Live-Show. Mit bis zu 8 Tänzern und Tänzerinnen präsentiert die Sängerin einzigartige Choreografien, eine mitreißende Percussionshow und spektakuläre Akrobatik. Filmische Impressionen "made in babelsberg" erleben die Besucher in den illuminierten Kulissen der Westernstraße, in den Gärten des kleinen Muck oder der Mittelalterstadt. Unzählige Fackeln brennen in Janoschs Traumland und lassen den kleinen Fluss mit Hängebrücken und Grotte erstrahlen. Mehr als 10.000 Lichtquellen, Effektlampen und Scheinwerfer werden in den Außenkulissen installiert. Traditionell krönt um Mitternacht ein perfekt inszeniertes Brillant-Feuerwerk die nächtliche Filmparkszenerie.

Zur Filmparknacht gelten die regulären Eintrittspreise. Alle Shows und Attraktionen des Tages- und Abendprogramms sind im einmaligen Eintrittspreis inklusive. Der Filmpark ist am Samstag, 22. August, durchgehend von 10.00 Uhr bis 24.00 Uhr geöffnet (Beginn des Zusatzprogramms ab 18.00 Uhr).

Kartenvorverkauf: 01805/ 96 2009* (*0,14 C/Min aus dem d. Festnetz, abweichende Tarife aus Mobilfunknetzen möglich) oder im Internet unter www.filmpark.de, an den "ticket online" angeschlossenen Vorverkaufsstellen, Reisebüros und Theaterkassen.

Anschrift: Filmpark Babelsberg, 14482 Potsdam, Eingang Großbeerenstraße

Öffnungszeiten 2009:

bis 1. November, täglich* 10.00 – 18.00 Uhr

* Schließtage jeweils montags außerhalb der Ferienzeiten Berlin/ Brandenburg

Kontakt: Info-Line: 0331/ 721 27 50

Internet: www.filmpark.de

E-Mail: info@filmpark.de


© Parkscout / Filmpark Babelsberg




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Passende Ziele
Freizeitparks
 Filmpark Babelsberg

Newsletter verwalten

-->