OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Mit dem FamilienMobil auf nach Hollywood



Mittwoch, den 11.05.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Mit dem FamilienMobil auf nach Hollywood


PressemitteilungVergünstigter Eintritt für Teilnehmer des Sicherheits- Checks

(Bottrop-Kirchhellen, 10. Mai 2011) Movie Park Germany ist Partner der Sicherheitsinitiative "FamilienMobil – Sicherheit fährt mit". Am 15. Mai startet die Sicherheitsinitiative "FamilienMobil – Sicherheit fährt mit" bundesweit in vielen Werkstätten mit vielen Aktionen rund ums Familienauto. Ziel der Initiative ist, die Sicherheit von Familienautos zu verbessern. Dafür bieten die Meisterbetriebe der Kfz-Innung den FamilienCheck an und nehmen hierbei sicherheitsrelevante Merkmale des Autos wie Bremsen, Klemmschutz und Kindersitz genau unter die Lupe. Der Test ist zügig durchgeführt und lässt sich daher gut in den oftmals hektischen Familienalltag integrieren. Die nächste Fahrt zur Schule, zum Sportverein oder zum Movie Park Germany können Familien damit ganz unbesorgt antreten.

Für jeden durchgeführten FamilienCheck erhalten Familien vergünstigten Eintritt im Movie Park Germany. Bis zu vier Personen erhalten jeweils eine filmreife Ermäßigung von fünf Euro auf den regulären Eintrittspreis für Erwachsene und Kinder. Den Gutschein erhalten Familien nach dem FamilienCheck von der Werkstatt. "FamilienMobil – Sicherheit fährt mit" ist eine gemeinsame Initiative der Verbände ZDK (Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V.) und VREI (Verein Freier Ersatzteilemarkt e.V.) zur Steigerung der Sicherheit für Familienfahrzeuge. Der Deutsche Kinderschutzbund ist Partner der Initiative.


© Parkscout / Movie Park Germany




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->