OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Mit chinesischen Laternen freier Eintritt zum Festival der Lichter



Mittwoch, den 05.10.2005 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Mit chinesischen Laternen freier Eintritt zum Festival der Lichter


Pressemitteilung++ Pressemeldung ++

Phantasialand, Brühl

Kinder bis 1,45 Meter Körpergröße, die am Samstag, dem 08. Oktober 2005 mit einer chinesischen Laterne vor den Toren von Europas Entertainment-Park Nr.1 erscheinen, erhalten freien Eintritt! Anlass für das ganztägig gültige Angebot ist das einzigartige Festival der Lichter. Bei diesem herbstlichen Highlight verwandeln mehr als zwei Millionen Lichter den gesamten Park in einen Wundertraum! Also, nicht bis St. Martin warten, sondern jetzt schon Ton- und Reispapier, Schere und Karton gezückt!

Denn: Ist die Laterne selbst gebastelt, hat sie gute Chancen, auf dem „Treppchen“ zu landen! In der Jury sitzt dieses Jahr Andrea Spatzek. Die Darstellerin der „Lindenstraßen“-Bewohnerin Gabi Zenker ist selbst begeisterte Hobbybastlerin. So wird sie mit geschultem Blick die zehn schönsten Lampions prämiieren! Uhrzeit und Ort? Um 19.00 Uhr - natürlich in China Town! Inmitten dieser beeindruckenden Kulisse und im Schatten des Vier-Sterne-Erlebnishotels Phantasia kommen die chinesischen Laternen erst so richtig zur Geltung! Nicht umsonst wurden China Town und das angrenzende Hotel mehrfach für ihre Authentizität international ausgezeichnet.

Da sind die selbst gefertigten Laternen das Tüpfelchen auf dem i! Schließlich weisen schon seit dem dritten Jahrhundert vor Christus chinesische Lampions mit ihrem Licht den guten Geistern den Weg. Beliebte Laternenformen dabei sind Vögel, Blumen, Boote oder Drachen. Aber am wichtigsten ist die Vielfarbigkeit. Da kann kein guter Geist widerstehen – und da lacht dann bestimmt auch das Gewinnerglück!

Nach der Siegerehrung ziehen alle Teilnehmer durch den festlich beleuchteten Park. Ziel ist die Restaurantterrasse Alt Berlin, wo extra Plätze für den Höhepunkt des Abends, die große Lichterparade, reserviert sind. Natürlich für die gesamte Familie! Denn: Laternenfeste sind in China von alters her Familienfeste!

Warum also nicht den Paradenweg mit einer selbst gebastelten Laterne säumen! Zumal, wenn freier Eintritt winkt. Den Festzug mit seinen mehr als einhundert traumhaft gekleideten Artisten, Gauklern und Komödianten sollte man nicht verpassen! Wenn kunstvoll dekorierte Wagen vorüber gleiten, farbenfroh illuminierte Zauberer, Feen und Feuerschlucker auftauchen, dann ist Gänsehautstimmung angesagt. Beim Festival der Lichter fängt einfach jeder an zu träumen!

In der Saison 2005 findet das Festival der Lichter täglich vom 01. bis 16. Oktober statt, auf Grund der großen Nachfrage auch vom 21. bis 23.10., sowie vom 28.10. bis 01.11. Damit man es so richtig genießen kann, ist Phantasialand während dem romantischsten Ereignis des Jahres täglich bis 21.00 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 26,50 €, für Kinder zwischen 1 m und 1,45 m Größe 23,00 €. Späteintritt beim Festival der Lichter 18,50€. An bestimmten Tagen der Saison werden Spartickets angeboten.



© Phantasialand



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Newsletter verwalten

-->