OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Mitternachtssauna zum Thema „Der Zauberer von Oz“ im Europabad Karlsruhe



Montag, den 22.10.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Erlebnisbäder und Pressemeldungen zu finden.

Mitternachtssauna zum Thema „Der Zauberer von Oz“ im Europabad Karlsruhe


PressemitteilungDas nächste Motto, das sich das Europabad Karlsruhe für die kommende Mitternachtssauna ausgesucht hat, ist "Der Zauberer von Oz". Die Saunalandschaft wird entsprechend dekoriert, Gäste erwarten ausgefallene Eventaufgüsse mit Überraschungseffekt und auch für den Genussmenschen warten am Buffet leichte Köstlichkeiten bis hin zu kräftigen Hauptspeisen und leckeren Desserts.

Nach den ersten Eventaufgüssen und möglichen Spaziergängen im Saunagarten, können die Besucherinnen und Besucher im Raum der Stille oder im Wintergarten zur Ruhe kommen. Entspannen Sie von den Strapazen des Alltags.

Die Mitternachtssauna findet am Freitag, den 26. Oktober 2012, von 22-2 Uhr, in der Saunalandschaft des Europabades Karlsruhe statt. Für den normalen Tagesbetrieb schließt die Sauna am 26.10.12 um 21:30 Uhr, Einlass für die Mitternachtssauna ist bereits ab 17 Uhr. Die Badeebene schließt wie immer um 23 Uhr.

Karten für dieses Event sind ab sofort im Vorverkauf und über den Webshop für 27,- € pro Person inklusive Buffet erhältlich. Am besten Sie sichern sich rechtzeitig eine Karte im Vorverkauf, denn an der Abendkasse sind meist nur noch wenige Karten erhältlich. Die Eintrittskarten sind nur an diesem Tag gültig. Ein Umtausch ist nicht möglich. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.ka-europabad.de.

© Europabad Karlsruhe




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->