OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Name für Nashörnchen gesucht



Freitag, den 02.03.2007 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Name für Nashörnchen gesucht


Pressemitteilung++ Pressemeldung Thüringer Zoopark Erfurt ++

Das im Januar geborene Nashornkind wird bisher liebevoll "Hörnchen" oder "Baby" gerufen. Einen echten, richtigen Namen hat es noch nicht. Dafür wird es nun Zeit! So hat beispielsweise das später geborene Zebrakind nach dem Zeitungsaufruf nicht nur sofort einen Paten gefunden, sondern von selbigem auch noch den wunderschönen Namen "Masaya" vorgeschlagen bekommen. Der Name bedeutet auf philippinisch "glücklich, zufrieden bzw. fröhlich". Den Tierpfleger gefiel der Namensvorschlag der frischgebackenen Paten Peggy und Lisa Katzer für das lebenslustige Zebrakind – und so findet demnächst die Fohlentaufe statt.

Damit auch "Nashörnchen" getauft werden kann, benötigt der Zoopark viele tolle Namensvorschläge. Der Name sollte gut klingen, möglichst afrikanischen Ursprungs sein, eine positive Bedeutung haben – und natürlich zu einem weiblichen Nashorn passen. Vorschläge können per Internet unter direktor@zoopark-erfurt.de, per Fax unter 0361-7518822, per Post an den Thüringer Zoopark Erfurt, Zum Zoopark 8-10, 99087 Erfurt oder direkt im Nashornhaus abgegeben werden. Einsendeschluss ist der 20. März. Eine Jury wird dann im Nashornhaus unter allen eingegangenen Vorschlägen den schönsten auswählen. Die Taufe selbst findet am 25. März ab 11 Uhr im Nashornhaus statt.


© Parkscout / Thüringer Zoopark



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->