OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Open Air Fotokunst von Annette Horn im Tiergarten Nürnberg



Montag, den 30.03.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Open Air Fotokunst von Annette Horn im Tiergarten Nürnberg


PressemitteilungMit einer Vernissage eröffnete die Fotokünstlerin Annette Horn am Samstag, 28. März 2009, ihre Ausstellung ZooZoom im Tiergarten Nürnberg. Bei den Arbeiten handelt es sich um auf 2,10 m x 1,40 m große Aluminiumplatten gedruckte Fotografien mit verfremdeten Motiven aus der Tierwelt.

In seiner Begrüßungsrede beglückwünschte Tiergartendirektor Dr. Dag Encke die Fotografin zu dieser gelungenen Open Air Ausstellung auf der Wiese vor dem Elefantenhaus. Die dort gezeigten Werke werden noch bis Dienstag, 30. Juni 2009, zu sehen sein. Die Ausstellung kann mit dem regulären Eintrittspreis in den Tiergarten besucht werden. Annette Horn wurde 1967 in Großbritannien geboren. Sie stellte in den letzten Jahren in Fulda, Karlsruhe und Nürnberg aus. Internationale Ausstellungen und Projekte führten sie in die Niederlande (Den Haag und Maastricht) und in die USA (Las Vegas und Minneapolis). 2008 veröffentlichte sie Arbeiten in dem Bildband "Photography Masters Cup Yearbook 2008".

"Als Kind schenkte mir mein Vater seine alte Pentax, so begann die Begegnung mit der Fotografie," erklärt Horn ihren Zugang zur Fotografie. Ein Studium der Fotografie folgte. "Bewegung" ist das zentrale Thema der Fotokünstlerin: "Das Leben ist Bewegung. Es ist unmöglich das Leben anzuhalten, denn es gibt keinen Stillstand." Als Fotografin sieht sie sich als Entdeckerin: "Mich interessiert die Energie hinter der Materie." Bei der Ausstellung ZooZoom geht es um lebendige, bewegende Begegnungen mit Tieren im Tiergarten Nürnberg. Horn hat die Bewegung mit Aufnahmen an der Schnittstelle von Realität und Abstraktion eingefangen. Die Aufnahmen geben dem Betrachter viel interpretatorischen Spielraum.

Einige Fotos der Ausstellung ZooZoom von Annette Horn sind auf der Homepage der Künstlerin unter www.annettehorn.com zu sehen.


© Parkscout / Tiergarten Nürnberg




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Tiergarten Nürnberg

Newsletter verwalten

-->