OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > "Oskarverleihung" im Rahmen des 8.Trickfilm-Festival NRW im Movie Park Germany am 05.07.2012



Montag, den 02.07.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

"Oskarverleihung" im Rahmen des 8.Trickfilm-Festival NRW im Movie Park Germany am 05.07.2012


Pressemitteilung(Bottrop-Kirchhellen/Duisburg, 2. Juli 2012) Am kommenden Donnerstag werden im Movie Park Germany wieder 17 nominierte Trickfilme von Kindern und Jugendlichen präsentiert und ausgezeichnet. Bereits zum achten Mal hat die filmothek der Jugend e.V. aus Duisburg über ein Jahr hinweg mit Schülern aus ganz NRW Trickfilme produziert, die nun in zwei Altersklassen (bis und ab 6 Jahre) am Donnerstag ab 14:30 Uhr im Van Helsing's Club gezeigt werden. Der erfahrene 1Live Filmkritiker Tom Westerholt führt durch die Veranstaltung und der Trickzeichner Steffen Brosseit wird aus Expertensicht Tipps für weitere Produktionen geben.

Bereits Knirpse im Alter von 4 bis 6 Jahren haben unter pädagogischer Anleitung im vergangenen Jahr fantasievolle Geschichten erdacht, Kulissen, Figuren und Hintergründe gebastelt und diese in mühevoller Kleinarbeit mit Hilfe der Stop-Motion Technik zum Leben erweckt. Herausgekommen sind kleine, ca. 3- bis 5-minütige Trickfilme, von denen jeder für sich ein eigenes kleines Kunstwerk darstellt. Alle bei der filmothek der jugend nrw e.V. in Duisburg eingereichten Filme sind bereits auf lokalen Festivals präsentiert und von Jugendjurys gesichtet worden. Die besten Beiträge sind für das große Finale am Donnerstag nominiert worden. Alle ernannten Gruppen können sich gemeinsam mit ihren Betreuern über einen unterhaltsamen Tag im Movie Park Germany bei freiem Eintritt freuen.

Vor der Preisverleihung am Nachmittag werden Trickfilm-Workshops im Hollywoodroom und ein Showzeichnen mit Steffen Brosseit, Trickzeichner, Illustrator und Animator aus Berlin angeboten. Steffen Brosseit hat bei Produktionen wie "Der kleine Eisbär" oder "Lauras Stern" mitgearbeitet und wird im Kino des Filmmuseums zeigen, wie ein Profi arbeitet.

© filmothek der jugend nrw e.V.




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Newsletter verwalten

-->