OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Pfingstmontag ist Kindertag im Zoopark Erfurt!



Montag, den 17.05.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Pfingstmontag ist Kindertag im Zoopark Erfurt!


PressemitteilungAlle Kinder aufgepasst! Am Pfingstmontag, dem 24. Mai gibt es ab 10.00 Uhr im Thüringer Zoopark Erfurt viel Spannendes zu erleben und zu entdecken. Wer möchte denn einmal seine Kräfte beim Känguruboxen messen? Oder beim Kistenstapeln bis in den Himmel klettern? Oder ab zum Entenrodeo, Bullriding und zum Kuhwettmelken. Und wer ganz mutig ist, kann sich von "Schnappi", dem Riesenkrokodil schlucken lassen. Einfach bei "Schnappi" ins Maul klettern, der grüne Riese nimmt dann den Kopf hoch und man kann ihm den Rücken runterrutschen. Einfach klasse. Natürlich gibt es dazu noch Musik, Kinderschminken und viele interessante Stände auf der Festwiese.

Auch für die großen Besucher wird es garantiert nicht langweilig. Denn auf dem Plateau, gegenüber vom Streichelgehege, gibt es von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr am Pfingstsonntag Unterhaltungsmusik. Neben dem Ohrenschmaus kommt natürlich der Gaumenschmaus nicht zu kurz. Bei einer Tasse Kaffee, Eiscreme oder Kuchen lässt sich das Sonntags-Konzert besonders genießen. An allen Pfingsttagen warten die Tierkinder bei den Ziegen, Schafen, Bisons und Erdmännchen auf einen Besuch! Also, zu Pfingsten mit der ganzen Familie in den Zoopark!


© Parkscout / Thüringer Zoopark Erfurt




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->