Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Pratersonntag mit Jazz, Blasmusik und sehenswerten Artisten



Montag, den 21.05.2007 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Pratersonntag mit Jazz, Blasmusik und sehenswerten Artisten


PressemitteilungJeder Praterbesucher kann sich ein eigenes kleines Stück Prater sichern

Wie schnell doch die Zeit vergeht, der nächste Pratersonntag steht schon wieder vor der Tür. Am 3. Juni 2007 wird es im Prater so richtig jazzig, wenn die Vienna Dixie Cats von 12.30 bis 14.15 Uhr loslegen. Im Anschluss daran ist für Blasmusikbegeisterte auch wieder etwas dabei, wenn die Musikkapelle "Kaiserjäger" bis 16.00 Uhr mit Marschmusik aufspielt und durch die Straßen des Wiener Wurstelprater marschiert.

Große Augen dürfen sowohl die großen als auch die kleinen PraterbesucherInnen machen, wenn zahlreiche Straßenakrobaten ihre sensationellen Kunststücke präsentieren. Dabei kann es schon recht lustig werden, wenn sich Herr Pantomime wortlos zur Schau stellt und sich dabei völlig unverstanden fühlt. Auch Mr. Clown wird wieder mit von der Partie sein und auf seinem Hocheinrad für "unkontrollierten" Schabernack sorgen.

Zwtl.: Jede Fliese für den Wurstelbrunnen dient einem guten Zweck

Bei all diesen Attraktionen will aber auch der Wurstelbrunnen am Wurstelplatz nicht ganz vergessen werden und hofft wieder auf zahlreiche Besucher, die ihm mit einer bunten Fliese zu weiterem Glanz verhelfen. Und das geht so: Einfach eine Fliese bei den Infoständen am Riesenradplatz oder Praterzentralplatz bestellen, Name und Heimatland bekanntgeben und sich damit ein eigenes Stück Prater sichern. Die weißen Kacheln werden dann eigens für die Besucher von den Mitarbeitern der Caritas-Behindertenwerkstatt angefertigt, liebevoll verziert, in den jeweiligen Farben des Nationallandes bemalt und anschließend wieder in den Prater geliefert. Kaum angekommen, findet jede Fliese einen schicken Platz auf dem Wurstelbrunnen und lässt an seinen Besitzer und dessen Praterbesuch erinnern.

Die Fliesen sind in drei verschiedenen Größen ab einem Preis von 15 erhältlich. Ein Teil des Reinerlöses ergeht an die Behindertenwerkstätte der Caritas und soll Menschen mit Behinderungen unterstützen.

Der "Pratersonntag" findet von Mai bis August an jedem ersten Sonntag im Monat von 12:00 bis 17:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei:

Programm:

03. Juni 2007
12:30 bis 14:15 Uhr:
Vienna Dixie Cats
14:15 bis 16:00 Uhr:
Kaiserjäger

01. Juli 2007
12:30 bis 14:15 Uhr:
Blasmusik Bad Vöslau
14:15 bis 16:00 Uhr:
New Orleans Street Parade

05. August 2007
12:30 bis 16:00 Uhr:
Wienerwaldmusikanten


© Parkscout / Prater




 

Ähnliche Pressemitteilungen





KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Wiener Prater

Newsletter verwalten

-->