OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Premiere für Mega-Achterbahn "HURACAN" am 26. Juni



Donnerstag, den 03.06.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Premiere für Mega-Achterbahn "HURACAN" am 26. Juni


PressemitteilungOnline-Vorverkauf für Sommerferien startet mit 20 Prozent Preisvorteil

LEIPZIG, 2. Juni 2010. Der Aufbau erfolgte in Rekordzeit, jetzt steht das Datum für die Eröffnung fest: Am 26. Juni feiert BELANTIS die Premiere der größten Neuattraktion des Jahres unter allen 75 deutschen Freizeitparks. Zum Start der Mega-Achterbahn "HURACAN" verlängert der Freizeitpark seine Öffnungszeiten in den ersten vierzehn Tagen der Sommerferien bis 20 Uhr. Der Ticketvorverkauf beginnt heute mit einem Preisvorteil von 20 Prozent.


Der Countdown ist gestartet: Damit die Vorfreude auf den knallroten Rollercoaster mit freiem Fall aus 32 Meter Höhe und fünf Überschlägen noch größer wird, bietet BELANTIS seinen Gästen ein besonderes Bonbon. Bis 25. Juni läuft der Vorverkauf für die Sommerferien. Übers Internet, auf der Homepage www.BELANTIS.de, sind die Tickets für den größten Freizeitpark Ostdeutschlands ab heute zum Vorteilspreis mit 20 Prozent Rabatt erhältlich: Nur 19 Euro zahlen Erwachsene für ihr Tagesticket, Kinder gerade einmal 17 Euro. Pünktlich zum Start der Sommerferien, am 26. Juni, feiert BELANTIS dann die Premiere der neuen Mega-Attraktion. Extra hierfür verlängert der Freizeitpark seine Öffnungszeiten: Von 10 bis 20 Uhr werden vom 26. Juni bis 11. Juli täglich alle 60 Attraktionen geöffnet sein, die neue Achterbahn natürlich inklusive.

Der künftige Name des knallroten Rollercoasters stammt vom Gott des Windes, des Sturmes und des Feuers aus der Mythologie der Maya: Mit "HURACAN", in der südamerikanischen Maya-Kultur der Herrscher über die Naturgewalten der Erde, werden Gäste in rund 90 Sekunden einen intensiven Loopingparcours mit Spitzengeschwindigkeiten von 85 km/h und Beschleunigungskräften bis zum fünffachen des eigenen Körpergewichts erleben. Mit der Kombination aus einem senkrechten Anstieg auf 32 Meter, dem anschließenden freien Fall aus dieser Höhe und der rasanten Folge aus fünf Überschlägen und Drehungen in verschiedensten Formen ist "HURACAN" ein nationales Novum – und 2010 deutschlandweit die größte Neuheit.

Bevor die ersten Gäste die packende, geheimnisvolle und mitreißende Kraft von "HURACAN" erleben können, wird die Attraktion in den nächsten Wochen auf Herz und Nieren getestet. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen für die umfangreiche Testphase. „Wir werden die Waggons pro Tag bis zu 150 Mal auf die Runde schicken“, erklärt Montageleiter und Achterbahn-Spezialist Franz Maier, der seit 30 Jahren Fahrattraktionen rund um den Globus baut. "Zunächst werden nur Dummies mitfahren, in der zweiten Teststufe gehen mein Team und ich selbst mit auf die Strecke. Die finale Prüfung erfolgt letztlich durch den TÜV."

Hintergrund-Informationen:

Als einer der zehn größten von bundesweit insgesamt 75 Freizeitparks zählt BELANTIS zu den Top-Ausflugszielen für Familien: Mehr als eine halbe Million Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern zieht es jedes Jahr in den Freizeitpark (2009: 560.000). Damit ist BELANTIS die Nr. 1 in den neuen Bundesländern. Der Freizeitpark bietet mit seinen sieben Themenwelten und mehr als 60 Attraktionen für die ganze Familie die richtige Mischung aus Spaß und Entspannung. Neben den Klassikern wie Wildwasserfahrt ("Fluch des Pharao" im Tal der Pharaonen) und Achterbahn (Familien-Achterbahn "Drachenritt" auf der Insel der Ritter) warten interaktive und weltweit einmalige Attraktionen (u.a. Weltneuheit 2009 "Götterflug") auf die Gäste. Das alles eingebettet in eine wunderschöne Kulisse mit vielen, entspannenden Wohlfühl-Oasen.


© Parkscout / Belantis




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->