OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Premiere im Sea Life Berlin - Ostern eröffnet "Neptuns Spiegellabyrinth"



Freitag, den 07.03.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Premiere im Sea Life Berlin - Ostern eröffnet "Neptuns Spiegellabyrinth"


PressemitteilungEin so ungewöhnliches neues Zuhause hätten sich die neuen tropischen Bewohner im Sea Life Berlin sicher nicht vorgestellt: ab Ostern dürfen Sie in Deutschlands erstem Aquarien-Spiegellabyrinth wohnen.

In der neuen Sonderausstellung "Neptuns Spiegellabyrinth" sorgen viele raffiniert angeordnete Spiegel auf 100 Quadratmetern für unglaubliche optische Effekte: Im Spiegellabyrinth scheint die Anzahl der Fische plötzlich unendlich. Die Gäste sind von allen Seiten von farbenfrohen Bewohnern umgeben und Ihnen wird eine optische Illusion geboten, die weit über einen gewöhnlichen Aquariumsbesuch hinausgeht - eine perfekte Illusion, eine Verwirrung der Sinne.

Konstruiert wurde die einmalige Sonderausstellung von Adrian Fisher, der zu den bekanntesten Labyrinth-Bauern der Welt zählt. Bisher entwarf der Mathematik-Professor über 500 Labyrinthe in mehr als 27 Ländern. "Die Verwendung von Spiegeln in einem Labyrinth ermöglicht es uns mit der Raumwahrnehmung der Menschen zu spielen und eine Attraktion zu erschaffen, die um einiges größer erscheint, als sie es eigentlich ist", sagte Fisher. Die wunderschönen schillernden, bunt gefleckten, gestreiften und marmorierten tropischen Fische wie Rotfeuerfische, Doktorfische und Clownfische dürften so noch viel besser zur Geltung kommen. Als Rekordhalter befinden sich diese Fische, die dann in Deutschlands einzigem Aquarien-Spiegellabyrinth leben dürfen, nicht - gleich nebenan schwimmen einige Ihrer tropischen Verwandten im weltweit größten freistehenden Aquarium, dem AquaDom.

Pünktlich zu Ostern wird die neue Ausstellung im Sea Life Berlin für große und kleine Besucher täglich ab 10 Uhr zu sehen sein. Weitere Informationen zum Sea Life Berlin finden Sie im Internet unter www.sealifeeurope.com oder telefonisch unter 030- 9928012.


© Parkscout / Sea Life




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->