OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Saisonstart im Saurierpark am 27. März



Mittwoch, den 10.03.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Saisonstart im Saurierpark am 27. März


PressemitteilungSaurier betrachten, bestaunen und berühren!

Bautzen, 10. März 2010. Ab 27. März ist es soweit: Die Saurier im Bautzener Saurierpark können nach der Winterpause wieder betrachtet, bestaunt und sogar berührt werden. Dinofans erwarten über 200 täuschend echt wirkende Urzeitriesen - alle nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen gefertigt.


Für die kommende Saison ist ein ganz besonderes Highlight geplant: Ein Wasserspiel wird große und kleine Besucher zum Spielen und Staunen einladen. Über dem Teich wird demnächst außerdem eine Wackelbrücke für zusätzlichen Spaß sorgen und im Laufe der Saison können die Besucher sogar erleben, wie einige Dinos restauriert werden. Daneben laden weitere Attraktionen im Park zum Klettern und Entdecken ein, wie etwa die 8 Meter hohe Kletterwand, eine große Netzkletteranlage, Boulderwände oder eine Ausgrabungsstätte, an der kleine Hobby-Paläontologen selbst nach Saurierkrallen suchen können. Wer am Osterwochenende einen Spaziergang im Saurierpark unternimmt, kann zusätzlich mit kleinen Oster-Überraschungen rechnen. Ab dem letzten Märzwochenende hat der Park täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, in den Sommermonaten Juli und August sogar bis 19 Uhr. Die Eintrittspreise sind die gleichen wie im Vorjahr geblieben. Nach der Winterpause erscheint einiges im Park in neuem Gewand, vieles wurde modernisiert. Sogar das komplett überarbeitete WC-Gebäude ist nun ganz von den Urzeitriesen bestimmt: Nicht nur die Wände sind mit Dinos verziert, sondern sogar die WC-Sitze!

In den neuen Bundesländern verzieren Dinosaurier auch bald rund 180.000 Cornflakes-Packungen: Der Saurierparkbetreiber BBB mbH hat eine Kooperation mit dem sächsischen Lebensmittelhersteller Wurzener geschlossen, der die Saurierpark-Werbung auf der Rückseite der Frühstückspackungen drucken lässt. Dafür darf Wurzener sich im Saurierpark präsentieren und wird die Besucher immer wieder mit Kleinigkeiten überraschen.


© Parkscout / Saurierpark




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Saurierpark Bautzen

Newsletter verwalten

-->