OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Schönbrunn - Extremläufer trainiert im Regenwaldhaus



Mittwoch, den 31.07.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Schönbrunn - Extremläufer trainiert im Regenwaldhaus


Pressemitteilung250 Kilometer durch den Regenwald Brasiliens laufen: Das ist das nächste Projekt des Extremsportlers Bernhard Pleßberger. In den kommenden Wochen wird das Regenwaldhaus im Tiergarten Schönbrunn daher der Trainingsort des 28-jährigen Waldviertlers sein. Hier findet er bei rund 30 Grad und 80 Prozent Luftfeuchtigkeit die idealen Bedingungen vor, um sich auf sein waghalsiges Unternehmen vorzubereiten.

Der Jungle Marathon Anfang Oktober gilt als eine der gefährlichsten Laufveranstaltungen der Welt. "Im Tapajos National Forest warten inmitten einer wilden Pflanzenwelt Schlammlöcher und trübe Gewässer mit Piranhas, Kaimanen und Anakondas auf mich. Meine Verpflegung trage ich im Rucksack bei mir, geschlafen wird in einer Hängematte", beschreibt der für die Schweizer Traditionsmarke "Mammut" startende Athlet das bevorstehende Abenteuer.

Im Rahmen seines Projektes "Running the Globe" läuft Pleßberger Ultramarathons auf der ganzen Welt. Er beweist dabei nicht nur eine hervorragende Ausdauer, sondern auch ein großes Herz für bedrohte Tierarten. Im Zuge seiner Vorbereitung wird er im Regenwaldhaus vor den Augen der Besucherinnen und Besucher am Ergometer trainieren und für die Flachlandtapire schwitzen. Denn die Spenden der Besucherinnen und Besucher kommen dem Flachlandtapir-Artenschutzprojekt des Tiergartens zugute. Tiergartendirektorin Dagmar Schratter: "Brasilien ist die Heimat des Flachlandtapirs, allerdings sind diese urtümlichen Tiere aufgrund von Wilderei und der Zerstörung ihres Lebensraumes sehr selten geworden. Wir freuen uns, dass Herr Pleßberger das Projekt unterstützt."

Trainingszeiten im Regenwaldhaus: Von Freitag, den 2. August bis Sonntag, den 22. September trainiert Bernhard Pleßberger jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr am Ergometer im Regenwaldhaus des Tiergarten Schönbrunn.

© Tiergarten Schönbrunn Teaser-Foto: Barbara Feldmann




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Tiergarten Schönbrunn

Newsletter verwalten

-->