OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Spannend, lehrreich und kostengünstig: Saurierpark bietet umfangreiches Bildungsangebot für Schulklassen und Vorschulkinder



Samstag, den 24.04.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Spannend, lehrreich und kostengünstig: Saurierpark bietet umfangreiches Bildungsangebot für Schulklassen und Vorschulkinder


Pressemitteilung Bautzen, 21. April 2010. Der Saurierpark in Bautzen hat mit Beginn der Saison 2010 spezielle Angebote für Schulklassen und Kindergartengruppen im Programm. Je nach Altersgruppe können verschiedene Bausteine gebucht werden, die thematisch und vom Schwierigkeitsgrad an die Bedürfnisse der einzelnen Altersgruppen angepasst sind. Das Angebot umfasst beispielsweise eine kindgerechte Führung durch den 16 Hektar großen Park mit seinen über 200 täuschend echt wirkenden Sauriermodellen, bei der auf die verständliche Wissensvermittlung Wert gelegt wird.

Eine Schatzsuche, bei der die Kinder spielerisch Wissenswertes über das Leben der Urzeit-Echsen erfahren, zählt ebenfalls zu den Möglichkeiten. Hierbei gilt es vor allem, die Aufgaben gemeinsam im Team zu bewältigen. Auch bei den "Dinolympics", bei denen die Kinder mehrere Sportstationen durchlaufen und sich beim Tauziehen, Ringwurfspiel, Wettrutschen und Eierlauf bewähren müssen, lernen sie gleichzeitig noch Fakten zur Erdgeschichte kennen.

Wissen ganz anders

Daneben bietet das Angebot "Wissen ganz anders" die Möglichkeit, unterschiedliche Bausteine zu kombinieren. Kinder im Vor- und Grundschulalter begeistern sich etwa für "Dino-Märchen" oder den Baustein "Von Drachen und Sagen", bei dem der Bogen von alten Drachensagen zu den Anfängen der Saurierforschung gespannt wird. Die Themenbausteine "Erdgeschichte" und "Fossilien", bei dem echte Versteinerungen unter die Lupe genommen werden, sind auch für Kinder der Klassen 5. bis 7. geeignet. Für diese Altersstufe bietet der Park außerdem einen "Projekttag" an, an dem die Kinder zu Naturforschern werden und zunächst Informationen sammeln, um anschließend Rückschlüsse auf Aussehen, Ernährung, Lebensraum, Fortpflanzung und das Sozialverhalten der Saurier zu ziehen.

Kletterangebot

Auf großen Zuspruch stößt bei Schülern zwischen 7 und 13 Jahren auch das Kletterangebot, bei dem Gleichgewichtssinn und Geschicklichkeit gefragt sind. Kleine Kinder können hier den Niedrigseilgarten erobern, der gar nicht so einfach zu bewältigen ist, wie er auf den ersten Blick vielleicht aussieht. Auch die Boulderwand bietet jede Menge Spaß. Als Highlight bietet die 8 Meter hohe Kletterwand die Möglichkeit, unter Aufsicht geschulter Betreuer, einmal die Aussicht aus gleicher Augenhöhe wie ein Brachiosaurus zu genießen.

Die Bildungsangebote im Saurierpark können nur Dienstag, Mittwoch und Donnerstag gebucht werden. Die Buchung sollte mindestens 3 Wochen vor dem geplanten Termin erfolgen.


© Parkscout / Saurierpark




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Saurierpark Bautzen

Newsletter verwalten

-->