OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Spengler Winter Action auf dem Nürburgring: Volles Programm in der Weißen Hölle



Dienstag, den 02.12.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Spengler Winter Action auf dem Nürburgring: Volles Programm in der Weißen Hölle


PressemitteilungMittlerweile ist auch sie schon Tradition am Nürburgring: Im vierten Jahr wird die Winter Action auch diesmal wieder für strahlende Gesichter und viel Spaß sorgen. Tausende begeisterte Gäste erlebten im letzten Jahr das winterliche Spektakel. Vom 20. Dezember 2008 bis zum 6. Januar 2009 bietet der Ring wieder ein Abwechslungsreiches Angebot für Familien, Tagesausflügler, Jugendgruppen und Firmenkunden im Herzen des Fahrerlagers, im Boxengebäude sowie auf der Grand-Prix-Strecke und der Nordschleife.

Parallel zu den auf Hochtouren laufenden Bauarbeiten in den Außenbereichen erwartet die Gäste ein volles Programm: Schlittschuhlaufen im Boxengebäude mit effektvoller Beleuchtung und Discosound, Rodeln vom Dach des Boxengebäudes hinunter in die Boxengasse, Quadfahren durch den Parcours auf der Grand-Prix-Strecke, Actiongames für kleine und große Rennfahrer in der Gameworld – hier kommt garantiert keine Langeweile auf. Fahrspaß der besonderen Art: Beim Subaru Nürburgring adventure auf der Grand-Prix-Strecke und im Offroad-Gelände des Camp4Fun können Besucher an der Seite von erfahrenen Instruktoren einen Parcours mit Steilstrecke, Schrägfahrten und Verschränkungen erleben. Quad-Touren über die verschneite Nordschleife werden ebenfalls angeboten. Die beliebten Backstage-Führungen hinter die Kulissen der erfolgreichsten Rennstrecke der Welt mit Erklärungen und unterhaltsamen Anekdoten - unter anderem zu FUJIFILM Media-Center, Fahrertunnel, VIP-Terrasse und Race-Control - werden auch im Winter täglich durchgeführt.

Vom Dach des Boxengebäudes bekommen die Besucher einen exklusiven Eindruck von der Großbaustelle direkt gegenüber der Boxengasse. Als zusätzliches Highlight versprechen am 20. und 21. Dezember 2008 sowie am 3. und 4. Januar 2009 die Drift-Taxis und die IDS Drift-Challenge wilde Action am Nürburgring. "Wir freuen uns, den Fans des Rings, den Besuchern in der Region und den Menschen, die hier leben, auch in diesem Winter ganz besondere Erlebnisse bieten zu können. Schlittschuhlaufen, Rodelpiste, Offroader und Quads selbst fahren, beim Driften geschleudert oder gastronomisch verwöhnt werden – für jeden Geschmack ist etwas dabei", verrät Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH.

Übrigens: Dieses Jahr gibt es ab dem 9. Dezember das Winter-Action-Special für Schulklassen mit einem zusätzlichen Angebot des Verkehrssicherheitstrainings "Hallo Auto" am 9., 11., 16. und 18. Dezember. Diese Termine sind speziell für Schulklassen reserviert. Firmenkunden, die ihre Weihnachtsfeier im sportlich-winterlichen Ambiente am Nürburgring verbringen wollen, haben exklusiv in der Zeit vom 8. bis 19. Dezember 2008 die Möglichkeit, sich ein Weihnachtspaket zusammenstellen zu lassen. Sonderveranstaltungen, zum Beispiel für Gruppen, Geburtstagsfeiern oder Firmen-Veranstaltungen sind möglich, individuelle Programme und Pakete können erstellt werden.

Weitere Informationen, Öffnungszeiten und Preise unter www.nuerburgring.de oder telefonisch unter +49 (0)2691 302 620.


© Parkscout / Nürburgring




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->