OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Strahlende Kinderaugen im Europa-Park: Winterträume und Herzenswünsche wurden wahr



Donnerstag, den 15.01.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Strahlende Kinderaugen im Europa-Park: Winterträume und Herzenswünsche wurden wahr


PressemitteilungAuch in der Wintersaison 2008/09 konnten die Besucher des Europa-Park wieder im Russischen Themenbereich den Weihnachtsmann besuchen und ihre allergrößten Wünsche bei ihm persönlich abgeben. Insgesamt gingen rund 2.300 Wunschzettel beim Postamt Himmelspforten ein. Einige dieser Weihnachtswünsche erfüllten sich in den letzten Tagen. Darüber hinaus durften sich auch drei Ortenauer Institutionen freuen, die im Rahmen von TRIBUTE TO BAMBI zu einem winterlichen Ausflug in den Europa-Park eingeladen wurden.

In Oberkirch besuchte der Weihnachtsmann gemeinsam mit der Euromaus eine Familie, die bei einem Hausbrand alles verloren hatte und lud sie zu einem Aufenthalt im Europa-Park inklusive einer Übernachtung ein. Eine allein erziehende Mutter aus Filderstadt hatte sich für ihre beiden Töchter, die beide große Pferdefans sind, ein ganz besonderes Reiterlebnis gewünscht. Daher erwartet die beiden 8 und 10jährigen Mädchen zu Beginn der Saison 2009 eine exklusive Reitstunde in der Spanischen Arena sowie ein Einblick in die täglichen Arbeitsabläufe der professionellen Reiter der actiongeladenen Stuntshow im Europa-Park. Darüber hinaus erfüllte sich für die 8jährige Dorothee aus Rastatt, die ein großer Fan der Euromaus ist, ihr größter Wunsch am letzten Tag der Winteröffnung: Sie durfte einen ganzen Nachmittag mit der Euromaus verbringen und gemeinsam mit ihr zahlreiche Kinderattraktionen ausprobieren.

Drei ganz besondere Winterträume erfüllten sich für drei Kinder- und Jugendhilfsprojekte in der Ortenau: Im Rahmen des Charity-Events TRIBUTE TO BAMBI, welches am 26. November 2008 im Europa-Park stattfand, lud der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park Roland Mack die Lesewelt Ortenau e. V., das Bunte Haus der Ausländerinitiative Offenburg und KICKFAIR e. V. spontan zu einem Besuch in Deutschlands größtem Freizeitpark ein. In Kooperation mit Zimmermann Reisen in Gengenbach ermöglichte der Europa-Park allen drei Organisationen einen Besuch noch während der Wintersaison 2008/09. Jeweils bis zu 50 Kinder und Jugendliche verbrachten einen unvergesslichen Tag in der funkelnden Winterwunderlandschaft und hatten viel Spaß auf zahlreichen winterlichen Attraktionen.


© Parkscout / Europa-Park




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Passende Ziele
Freizeitparks
 Europa-Park

Passende Produkte
 Europa-Park
nur € 12.95

Newsletter verwalten

-->