OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Sunparks Nordseeküste: Barrierefrei ins Watt



Mittwoch, den 13.10.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Ferienparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Sunparks Nordseeküste: Barrierefrei ins Watt


PressemitteilungSunparks Nordseeküste ist idealer Ausgangspunkt für Wattwanderungen und engagiert sich für barrierefreien Zugang zum Weltnaturerbe Wattenmeer

Köln, 13. Oktober 2010. Sunparks Nordseeküste auf der Halbinsel Butjadingen ist mit seiner Nähe zum Wattenmeer eine perfekte Basis für Erkundungen der weltweit einzigartigen Meereslandschaft – auch für mobilitätseingeschränkte Gäste. Für sie stehen dort eigens entwickelte Wattmobile kostenlos zur Verfügung. Die geländegängigen Fahrzeuge ermöglichen ihnen die Entdeckung des UNESCO-Weltnaturerbes auf eigene Faust oder in begleiteten Gruppen.

Sunparks Nordseeküste ist Mitglied einer Projektgruppe der Touristik Gemeinschaft Wesermarsch, die sich der Weiterentwicklung des barrierefreien Tourismus in der Region widmet. Unter dem Motto „Watt für alle“ wurden als erster Schritt sechs Wattmobile in Betrieb genommen. Die von einer Wilhelmshavener Firma entwickelten dreirädrigen Schubwagen lassen sich sicher durch unwegsames Gelände fahren. Die Nutzung der geländegängigen Fahrzeuge ist kostenfrei. Rund 100 Gäste haben mittlerweile von dem bundesweit einmaligen Mobilitätsprogramm profitiert und sich auf dem Meeresboden auf Entdeckungsreise begeben.

Ideales Ferienziel für jedermann

Die ufernahen festen Sandwattflächen vor Sunparks Nordseeküste sind prädestiniert für Ausflüge mit dem Wattmobil. Ein parkeigener zertifizierter Wattführer gibt den Gästen auf Gruppentouren spannende Einblicke in die Welt des Watts. Der Ferienpark selbst bietet barrierefreie Hotelzimmer. Das riesige, überdachte subtropische Spaßbad "Aquafun" ist vom Hotel über einen eigenen Zugang bequem zu erreichen. Die leicht zugänglichen Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung und nicht zuletzt die erfrischend gesunde Nordseeluft machen Sunparks Nordseeküste ganzjährig zum attraktiven Ferienziel für alle Altersgruppen vom Baby bis zur Urgroßmutter.

Preisbeispiel: Im Oktober können im Vier-Sterne-Hotel von Sunparks Nordseeküste Doppelzimmer inklusive Frühstück schon ab 24,50 Euro pro Person und Nacht gebucht werden.


© Parkscout / Sunparks




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->