OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Veranstaltungen im Filmpark Babelsberg im August 2005



Donnerstag, den 04.08.2005 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Veranstaltungen im Filmpark Babelsberg im August 2005


Pressemitteilung++ Pressemeldung ++

Filmpark Babelsberg, Potsdam

30 Jahre "Rocky Horror Picture Show" - Open-Air-Kino im Vulkan

Am Samstag, 6. August, lässt der Kino-Klassiker mit Tim Curry und Susan Sarandon den Vulkan im Filmpark Babelsberg brodeln.

Kinovergnügen pur auf annähernd 200 qm Leinwand ist in der ultimativen Action-Kulisse, am Tage Schauplatz der spektakulären Babelsberger Stuntshow, garantiert.

Modernste Projektions- und Soundtechnik sowie eine Kapazität von über 800 überdachten Plätzen erwartet die Gäste. Ticketreservierungen über www.cinestar.de oder telefonisch unter 03375 / 582 482 (Cinestar Wildau).

Radio TEDDY 106.8 - Das erste Kinder- und Familienradio startet!

Deutschlands erstes Kinderradio geht am 6. August direkt aus dem Filmpark Babelsberg mit einer täglichen Sendezeit von 15 Stunden (6.00 Uhr bis 21.00 Uhr) auf der UKW-Frequenz 106,8 MHz "On Air". Filmpark-Besucher können am 6. August live dabei sein und dürfen sich schon jetzt auf ein tolles Programm vor und im Studio freuen.

Die Begrüßungsschleife kann man schon jetzt hören (www.radioteddy.de; UKW 106.8 MHz).

Filmtiercasting 2005 - Bewerbungsfrist verlängert

Am Sonntag, 21. August 2005, lädt der Filmpark Babelsberg talentierte Vierbeiner zum Hundecasting ein. Grundkommandos wie "Sitz", "Platz" oder "Bleib", aber auch originelle und ungewöhnliche Begabungen sind gefragt. Bewerbungsunterlagen mit Kurzbeschreibung der besonderen Fähigkeit des Tieres - inklusive Foto oder Video - können noch bis 7. August 2005 an folgende Adresse geschickt werden:

Filmpark Babelsberg
Kennwort: Filmtiercasting
August-Bebel-Str. 26 - 53

14482 Potsdam

Alle Bewerber werden kostenlos in der Filmtierkartei der Filmtierschule Harsch registriert Entsprechend der aktuellen Produktionsanfragen werden geeignete Tiere für Dreharbeiten in Absprache eingesetzt.

Zu den erfolgreichsten Bewerbern des Jahres 2002 gehörte Rob, ein Australien Cattle-Dog, der inzwischen mehrfach besetzt wurde, u.a. in "Verliebt in Berlin" und "Balko".

Die Filmtiertrainer sind seit über 15 Jahren im Filmgeschäft tätig.

Der Tiger aus dem PRO 7-Megakino-Spot und die Hühner aus der "Nordhäuser"-Werbung sind hier zur Schule gegangen. Viele Kino- und TV-Produktionen nehmen die Dienste der renommierten Filmtierschule in Anspruch: Unser Charly, Forsthaus Falkenau, Tierarzt Dr. Engel, Marienhof, Die Fallers, Ein Bayer auf Rügen, Dr. Stefan Frank, Kaspar Hauser, Asterix und Obelix, Adelheid und ihre Mörder, Tatort, Der Clown, Die Wache u. v. m.



© Filmpark Babelsberg



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->