OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Flusspferddame Pélagie verstärkt Hippo-Damen-WG



Samstag, den 21.08.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Flusspferddame Pélagie verstärkt Hippo-Damen-WG


PressemitteilungVon der Seine an den Sambesi

Kleine Ohren, stämmige kurze Beine, ausladende Hüften, ein breiter Mund, der sich zu einem noch breiteren Lächeln verzieht - und rosa Sohlen. Pélagie heißt die Neue am Hippo-Canyon, stammt aus Frankreich und setzt mit ihrem Markenzeichen, dem rosafarbenen Fuß, von nun an modische Trends am Sambesi.


Die stilsichere Flusspferddame ist vor kurzem aus dem Pariser Zoo nach Hannover gekommen. Ihr altes Zuhause musste Pélagie verlassen, da der Pariser Zoo derzeit komplett renoviert und umgebaut wird. Nun gewöhnt sich die "grande dame" im Innenbecken am Sambesi an ihre neue Umgebung, ehe sie in Kürze ihre schwergewichtigen Mitbewohnerinnen kennenlernt und ihren französischen Charme in der munteren Damenriege versprüht.

Die Flusspferd-Damenriege in Hannover:
Kiboko (27), Victoria (12), Cherry (12), Himba (10), Pélagie (25)

Steckbrief Flusspferd
Herkunft: Afrika
Nahrung: Gras
Nahrungsmenge: 40 kg pro Nacht
Größe: 165 cm hoch
Gewicht: Bullen bis zu 3.200 kg
Tragzeit: maximal 244 Tage
Geschwindigkeit: maximal 48 Km/h
erreichbares Alter: Ca. 50 Jahre in Zoos


© Parkscout / Erlebniszoo Hannover




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->