OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Westernfest im Zoopark Erfurt



Montag, den 29.06.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Westernfest im Zoopark Erfurt


PressemitteilungAm Sonntag, dem 5. Juli, kann man im Zoopark echte Westernluft schnuppern. Kinder, die kostümiert sind, zahlen nur 1 Euro Zooparkeintritt zum Westernfest. Das schönste Kostüm gewinnt einen Tagesaufenthalt in Dustys Indiancamp! Die vielen tollen Spielgeräte, wie die Westernrutsche, Hufeisenwerfen, Korkenschießen oder die Hüpfburg sind natürlich kostenlos zu benutzen.

Dusty´s Indiancamp für große und kleine Indianer
Im Tipi kann man Indianermärchen lauschen, echte Tänze kennenlernen und Indianerschmuck herstellen. Ob Goldwaschen, Hufeisenzielwurf oder Bogenschießen, Dusty´s Indiancamp hat dazu den ganzen Tag geöffnet. Und wer einmal auf einem echten Westernpferd reiten will, der ist auf der Festwiese genau richtig. Übrigens: wer sich nicht benimmt, kommt ins Westerngefängnis und kann sich in der Fotokulisse ablichten lassen. Los geht es ab 11.00 Uhr. Von 13:30 -14:00 Uhr gibt es Lasso- und Peitschenspiele mit Hat & EV, ab 15.30 Uhr sollte man besser den Kopf einziehen. Die Messerwerfer treten in Aktion. Die Country Band "Open Road" aus Mühlhausen liefert den musikalischen Rahmen für Cowboys, Trapper, Indianer und Besucher.


© Parkscout / Thüringer Zoopark




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->