OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Wie rettet man Tierarten?



Donnerstag, den 15.04.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Wie rettet man Tierarten?


PressemitteilungBeim Sachsenweiten Frühlingsspaziergang können die Besucher lernen, bedrohte Tiere zu schützen am Sonnabend, 24. April von 18 bis 21 Uhr Treffpunkt: Kasse Naturschutz-Tierpark Görlitz e. V. Der Eintritt ist frei

Der Rote Panda wird in seiner Heimat, dem Himalaya, gejagt und droht auszusterben. Weißstörche verletzen sich beim Flug oder stürzen aus ihren Nestern. Beide Tierarten leben im Naturschutz-Tierpark Görlitz und werden hier von den Tierpflegern versorgt und gepflegt. Doch auch in ihrer natürlichen Umgebung benötigen sie die Hilfe des Menschen. Wie man Tiere retten und bedrohte Arten schützen kann, erfahren unsere Besucher am Sonnabend. Im Rahmen des Sachsenweiten Frühlingsspaziergangs laden wir ein zu einer Führung durch den Tierpark. Dabei erfahren die Gäste viel Wissenswertes über Arten, die vom Aussterben bedroht sind und Wildtiere, deren Leben nach einer Krankheit oder schweren Verletzung vom Menschen gerettet werden kann. Eine anschließende Fütterung der Fischotter bietet den Besuchern einen Einblick in die Arbeit mit geschützten Tieren. Beim folgenden Theaterstück zeigen die Schülerinnen und Schüler der Melanchthon-Mittelschule Görlitz und der Grundschule 3 Zgorzelec, wie sich die "Bremer Stadtmusikanten" vor den Räubern retteten. Den gemütlichen Ausklang des Abends bilden die "Rettungsgeschichten" am Lagerfeuer, in denen man so einiges darüber erfährt, wie man selbst zum Tierretter wird. Näheres erfahren Sie im Internet unter www.tierpark-goerlitz.de


© Parkscout / Tierpark Görlitz




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Tierpark Görlitz

Newsletter verwalten

-->