OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Winterspaß im Phantasialand



Donnerstag, den 06.11.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Winterspaß im Phantasialand


PressemitteilungAlle Attraktionen geöffnet – mit vielen zusätzlichen Winter-Specials

Auch im Winter ist im Phantasialand in Brühl jede Menge Spaß und Action garantiert. Denn im Phantasialand werden auch in der kalten Jahreszeit alle Attraktionen geöffnet sein. Spezielle Winterattraktionen bringen zusätzlichen Spaß für Groß und Klein! Ob Rodelbahn, Eisstockschießen, Motorschlitten für die Kleinen oder die große Eislaufbahn – der Winter im Phantasialand hält Einzug und jeder kann dabei sein. So kann man spektakuläre Shows, atemberaubendes Live-Entertainment und weltweit einzigartige Attraktionen erleben.


Mit dem international ausgezeichneten, bissigen Coaster Black Mamba durch Schluchten und Abgründe rasen, mit dem feurigen Talocan kopfüber in die Tiefe eintauchen oder im Mystery Castle den freien Fall aus 65 m Höhe erfahren. In den Theatern in den Themenbereichen Alt Berlin und Mexico herrscht winterliches Treiben, denn dort präsentieren sich eigens inszenierte Winter-Shows, die das Herz erwärmen. In der neuen Eisshow, die in der „Arena de Fiesta“ zu erleben ist, werden die Zuschauer entführt in eine stimmungsvolle Winterwelt. Lichterspiele, glitzernde Dekorationen und winterliche Effekte stimmen das Publikum auf die kalte Jahreszeit ein. Internationale Eisläufer zeigen in der 30-minütigen Show Pirouetten, Hebefiguren und atemberaubende Sprünge auf engem Raum. Zu stimmungsvoller Wintermusik und Weihnachtsklängen läuten sie die schönste Zeit des Jahres ein. Im "Wintergarten" des Phantasialand dürfen sich die Besucher auf Live-Gesang, atemberaubende Artistik und Comedy freuen, die eingerahmt wird von einer bezaubernden Geschichte über ein kleines Einhorn, das Wünsche erfüllen kann. Am Abend erleuchten unzählige Lichter die Straßen und Plätze und verwandeln den Park in eine magische Winterwelt. In dieser stimmungsvollen Atmosphäre wird der Winter im Phantasialand zu einem unvergesslichen Erlebnis. Und wer schaltet am Abend das Licht des Mondes ein? In der Outdoor-Show vor Wuze-Town werden es die Besucher erleben und Bekanntschaft machen mit dem Mann im Mond. Und auch im Vier-Sterne Erlebnishotel LING BAO sowie im Drei-Sterne-plus Hotel MATAMBA wird Wohlfühlen zu dieser Jahreszeit großgeschrieben. Mit besonderen Angeboten, wie dem Advents- und Weihnachtsbrunch im chinesischen Restaurant Bamboo oder dem Jamboree im afrikanischen Restaurant Zambesi, heißen die Hotelrestaurants ihre Gäste herzlich willkommen. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.


© Parkscout / Phantasialand




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Phantasialand

Fotoshows
Phantasialand in Brühl bei Köln
Phantasialand
 Parkübersicht

Wakobato im Phantasialand
Phantasialand
 Wakobato

Newsletter verwalten

-->