OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Zeit zum Feiern im kinderfreundlichsten Freizeitpark Deutschlands



Montag, den 02.06.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Zeit zum Feiern im kinderfreundlichsten Freizeitpark Deutschlands


PressemitteilungMeckenbeuren/Liebenau. Das Ravensburger Spieleland ist am Internationalen Kindertag offiziell als kinderfreundlichster Freizeitpark Deutschlands ausgezeichnet worden. Mehrere tausend Besucher verwandelten den Freizeitpark am Bodensee am 01. Juni in ein einziges großes Kinderfest.

Bereits zum Saisonstart wählten die Leser des Internetportals Parkscout das Spieleland zum kinderfreundlichsten deutschen Park. Die offizielle Übergabe der Auszeichnung fand nun stilecht am Internationalen Kindertag statt. Zur Feier des Tages bedankte sich das Spieleland mit zahlreichen Aktionen rund um den Kindertag. Bei Aufführungen des Schussenrieder Puppentheaters und des Figurentheaters Ravensburg leuchteten große und kleine Kinderaugen. Bei den Qualifikationsspielen zur Bodensee-Mini-EM hieß es Daumen drücken für die besten deutschen Nachwuchs-Kicker. Und damit der Abschied von Käpt'n Blaubär und Co. weniger schwer fiel, bekam jedes Kind beim Verlassen des Parks ein kleines Geschenk. Der Seebär und seine Kollegen Hein Blöd und Fix und Foxi hatten übrigens den ganzen Tag über alle Hände voll zu tun -- sie durften die Glückwünsche kleiner und großer Gratulanten entgegen nehmen.


© Parkscout / Ravensburger Spieleland




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->