OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Zoo Erfurt: Vortrag über Zoos von Thailand und China



Donnerstag, den 17.02.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Zoo Erfurt: Vortrag über Zoos von Thailand und China


PressemitteilungAm Freitag, dem 25. Februar 2011 wird Diplombiologe Fabian Schmidt, Kurator des Zoos Leipzig, um 19 Uhr im Atrium der Stadtwerke Erfurt von seinen Erfahrungen und Erlebnissen in den Zoos von Thailand und China berichten.

Anlässlich einer Tagung zum Schutze des Sunda-Gaviales besuchte der Autor im März 2008 Thailand, und hielt sich im Oktober 2008 zum Internationalen Aquarien Kongress in Shanghai auf. Diese Tagungen wurden zum Anlaß genommen, auch Zoos und Aquarien zu besuchen. In Thailand waren dies die Krokodilfarmen von Pattaya, Uthai Thani und Samutprakan, der Zoo von Khao Kheow und in Bangkok selbst der Dusit Zoo, der Pata Zoo, Siam Ocean World und der Thai Red Cross Snake Park. Auch wenn die Sunda-Gaviale natürlich im besonderen Fokus stehen, so werden auch besondere thailändische Tiere vorgestellt. In China werden Bilder aus dem Zoo Shanghai, dem Wild Animal Park Shanghai, dem Shanghai Ocean Aquarium, Changfeng Ocean World, dem Zoo Suzhou, einer Zuchtstation für den äusserts bedrohten Südchinesischen Tiger in Suzhou, dem Zoo Beijing, dem Aquarium Beijing, dem Zoo Chengdu, dem Zoo Hong Kong, dem Wetlands Park Hong Kong, dem Hong Kong Ocean Park, der Kadoorie Farm und dem Goldfischmarkt gezeigt. Dabei wird der Schwerpunkt auf die herpetologischen Besonderheiten sowie auf seltene chinesische Tiere gesetzt, die man ausserhalb von China kaum zu sehen bekommt. Insbesondere dürften dabei die Bilder von zwei Shanghai-Riesenweichschildkröten (Rafetus swinhoei) interessieren, von denen weltweit nur noch vier Tiere bekannt sind. Zu den Zoovorträgen, die vom Verein der Zooparkfreunde in Erfurt e. V. zugunsten des Zooparks organisiert werden, sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


© Parkscout / Thüringer Zoopark Erfurt




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->