OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Zoo Berlin verzeichnet Besucherrekord



Dienstag, den 04.09.2007 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Zoo Berlin verzeichnet Besucherrekord


PressemitteilungRund 400.000 Gäste aus aller Welt strömten im August in den Hauptstadtzoo

Der Zoo Berlin hat im August 2007 die höchsten Besucherzahlen seiner 163jährigen Geschichte verzeichnet. Rund 400.000 Besucher strömten in den vergangenen Wochen trotz des nur mäßigen Wetters an die Eingänge am Elefanten- und Löwentor, um Einlass in den artenreichsten Zoo der Welt zu erhalten.


Die Gründe für diesen Besucherrekord führt Zoo-Vorstand Dr. Gerald R. Uhlich auf Eisbären-Nachwuchs Knut und eine gestiegene internationale Präsenz zurück: "Wir sind stolz, dass wir mit den 400.000 Gästen aus dem Monat August nicht nur einen eigenen Besucherrekord aufgestellt haben, sondern dass wir mit dieser Zahl sowohl bundesweit als auch international absolut spitze sind."

Bei den ausländischen Gästen konnte der Zoo Berlin erneut einen Zuwachs verzeichnen. "Man kann zurecht sagen, dass bei uns die ganze Welt zu Besuch war", so Dr. Gerald R. Uhlich. "Von Neuseeland und Australien, über China und Japan, Russland, Südamerika, die USA, Afrika und Europa – sie alle kamen in den Hauptstadtzoo, um unsere rund 14.000 Tiere in mehr als 1.400 Arten zu bestaunen. Und sogar aus Guinea, Grönland, Island und dem Vatikanstaat konnten wir Gäste begrüßen."


© Parkscout / Zoo Berlin




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->