OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > ZOOM Erlebniswelt: Auch 2009 wieder Erlebnistage mit Ermäßigung



Dienstag, den 13.01.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

ZOOM Erlebniswelt: Auch 2009 wieder Erlebnistage mit Ermäßigung


PressemitteilungGelsenkirchen.- Die Geschichte der Erlebnistage ist eine Erfolgsgeschichte: 2005 als Test eingeführt, haben sich die Aktionstage für finanzschwache Familien in den folgenden Jahren zu einem echten Renner entwickelt. Und das Konzept ist ebenso einfach wie erfolgreich: Die Erlebnistage bieten an ausgesuchten Tagen das ganze Zoo-Erlebnis zum halben Preis.

Auch in 2009 wird es dieses Angebot des Zoo deshalb wieder geben. An folgenden Terminen lockt für alle Besucher der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen eine 50% Ermäßigung auf die Einzeltageskarte:
• Donnerstag, 15. Januar
• Mittwoch, 11. Februar
• Donnerstag, 19. März
• Dienstag, 21. April
• Dienstag, 12. Mai
• Donnerstag, 18. Juni
• Donnerstag, 20. August
• Mittwoch, 16. September
• Mittwoch, 06. Oktober
• Mittwoch, 11. November
• Dienstag, 15. Dezember

Dazu Dipl. Biologin Sabine Haas, Pressereferentin der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen: "Die Erlebnistage sind mittlerweile ein fester Bestandteil im Kalender der ZOOM Erlebniswelt geworden. Seit dem Sommer 2007 wird den Besuchern an den Erlebnistagen besonders viel für ihr Geld geboten: Eisbären, Schimpansenjungtiere oder die wilde Fahrt im Alaska Ice Adventure und das alles zum halben Preis."


© Parkscout / ZOOM Erlebniswelt




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->