OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Neue Attraktion im Zoo – Hängebrücke über den großen Teich



Mittwoch, den 11.05.2005 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Neue Attraktion im Zoo – Hängebrücke über den großen Teich


Pressemitteilung++ Pressemeldung ++

Zoo Wuppertal, Wuppertal

Im Zoologischen Garten Wuppertal ist in den letzten Wochen eine Hängebrücke von beachtlichen Ausmaßen erbaut worden. Auf zwei jeweils 25m langen schwankenden Brückenteilen können Zoobesucher, insbesondere die abenteuerlustigen jüngeren, den großen Teich überqueren.

Ihre Nachbarn sind dann die Gibbons, denen Fortbewegung auf schwankendem Grund viel leichter fällt. Sie lassen sich von der Hängebrücke und einer Aussichtsplattform auf einer der Inseln im Teich besonders gut beobachten.

Die Baukosten, die die Stadt Wuppertal getragen hat, beliefen sich auf knapp 200.000 Euro. Die Planung und gärtnerische Einbindung in die denkmalgeschützte Gartenanlage des Zoologischen Gartens oblag dem Ressort Grünflächen und Forsten.

Die Gartenarbeiten wurden von der Abteilung Beschäftigungsmaßnahmen des Stadtbetriebes Weiterbildung gemeinsam mit dem Zoologischen Garten durchgeführt. Der Gang über die neue Brücke wird sicher für jeden, der es sich zutraut, ein Erlebnis. Sie wird am Donnerstag, dem 12.05.2005 um 11:30 Uhr von Herrn Oberbürgermeister Peter Jung ihrer Bestimmung übergeben.


© Zoo Wuppertal



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->