OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Zusammenarbeit zwischen GONDWANA - Das Praehistorium und dem Neunkircher Zoo wird im Jahr 2011 vertieft



Donnerstag, den 03.02.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Zusammenarbeit zwischen GONDWANA - Das Praehistorium und dem Neunkircher Zoo wird im Jahr 2011 vertieft


PressemitteilungVergünstigte Eintrittspreise beim Besuch der beiden Attraktionen im Landkreis Neunkirchen

Landsweiler-Reden, 01. Februar 2011: GONDWANA - Das Praehistorium und der Neunkircher Zoo bieten ab sofort ihren Besuchern eine besondere Aktion. Wer ein Tagesticket für eine der beiden Einrichtungen erwirbt, hat die Möglichkeit gegen Vorlage dieses Tickets zu vergünstigten Eintrittspreisen auch die andere touristische Attraktion zu besuchen. Bei GONDWANA - Das Praehistorium erhalten Sie 3 Tage nach Ausstellungsdatum einer Eintrittskarte des Neunkircher Zoo 2 € Rabatt auf Einzeltickets (nicht Familienkarte), umgekehrt auch ermäßigten Eintritt im Neunkircher Zoo bei Vorlage eines Tagestickets von GONDWANA - Das Praehistorium innerhalb von 3 Tagen. Die Aktion läuft bis zum 31. Dezember 2011.


"Wir möchten so unseren großen und kleinen Besuchern gemeinsam ein vergünstigtes, attraktives Angebot bieten", so Dr. Norbert Fritsch, Direktor des Neunkircher Zoos, und Matthias Michael Kuhl, Geschäftsführer von GONDWANA - Das Praehistorium, einstimmig. Durch die Zusammenarbeit beider Attraktionen haben Besucher die Möglichkeit, Fauna und Flora der Urzeit sowie fast 500 Tiere aus über 100 Tierarten live zu erleben. Informationen zur Aktion, zu Preisen und Öffnungszeiten finden Sie unter www.gondwana-praehistorium.de und www.neunkircherzoo.de.


© Parkscout / GONDWANA




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->