OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


Bergische Sonne: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Unglaublich und Dreist !!!
Wir waren heute mit 2 Familien und 4 Kindern in dem Bad, sind extra weit angereist und haben einen Schock bekommen. Das Bad machte auf den ersten Blick einen guten Eindruck, vor allem wenn man sich von den Bildern im Inernet blenden lässt.
Ich war schon in sehr vielen Freizeitbädern oder Spassbädern, aber so etwas habe ich echt noch nicht erlebt. Der erste Schock kam an der Kasse: 13€ für 4 Stunden plus 2,-€ Feriengebühr, lächerlich.
Dann war es extrem dreckig, überall Schimmel, man hat Angst sich da was einzufangen. Das einzig schöne war der Kinderbereich, der aber bei genauem Hinsehen auch runtergekommen und dreckig war.
Der Gang zu den angeblichen High Tech Rutschen wurde von einem Geruch begleitet, der extrem muffig und nach Schimmel roch.
Die Rutschen waren auch dreckig, und auch dem Wort High Tech nicht angemessen beschrieben.
Am besten man geht gar nicht auf die Toiletten, denn dort ist alles voller Schimmel, unbenutzbar. Das Restaurant sollte man auch meiden, denn das Essen ist nicht warm, sondern kalt und vor allem extrem teuer.
Der grösste Schock kam dann nach dem " tollen Badevergnügen", die Umkleiden waren dreckig, aber wie.... ekelhaft, auf den ersten Blick haben wir das gar nicht so wahrgenommen. Auf dem Weg zum Ausgang wollte ich meinen Kindern die Haare föhnen, das habe ich besser gelassen, denn das ist LEBENSGEFÄHRLICH !!! An der Decke tropft Wasser durch und nicht gerade wenig, und dieses lief über eine Elektroverteilerdose!!!!! UNGLAUBLCIH....
Nach dem wir das Bad erlassen hatten, haben wir den zuständigen "Verantwortlichen" mit den Dingen konfrontiert, es kamen nur Ausflüchte, und auf die Sache mit der Elektrik reagierte er mit der Aussage, das wäre nicht gefährlich, er würde das aber wissen.
Als Begründung gab er an: Das Kinderbecken hätte ein Leck, und man könnte dies nicht in der Ferienzeit schliessen, da dies ein privates und kein städtisches Bad wäre. Also egal, setzt man halt ein paar Menschenleben aufs Spiel!!! Das Ordnungsamt wäre angeblich auch schon da gewesen und hätte nichts beanstandet.

Also als Fazit: Lasst Eure Kinder lieber im Garten im Planschbecken planschen und kauft ihnen für den Eintritt ein schönes Spiel oder so.
Es ist unglaublich wie man dort mit Menschen, Beschwerden und Kundne umgeht.

Gruss Andreas

52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bademeister, 12.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
40%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Leider muß ich auch sagen, daß ich als Remscheider sehr enttäuscht war von der Bergischen Sonne. War heute mit meinen Mädels ( 3 + 8 Jahre ) dort zum letztenmal schwimmen. Habe für 2 Stunden 29,-Euro bezahlt + 15Minuten Überziehungskosten von nochmals 5,-Euro.

Nun waren wir natürlich sehr gespannt auf die vielen Abenteuer die uns dort erwarteten. Leider mußten wir feststellen, daß im Piratenabenteuerland nichts klappte: Kanonen kaputt oder nicht vorhanden, Efekte fehlten ( Nebel, Blitzlichter, Boots- + Kanonengeräusche), keine Wasserspiele mehr vorhanden und noch einiges mehr.

Auf dem Herren WC waren einige Pinkelbecken defekt, und auch so sieht man dem Bad an daß mal wieder die Handwerker Hand anlegen müßten. Der Sonntag war auf jedenfall gelaufen. Liebe Leute kann Euch nur empfehlen fahrt nach Remscheid ins H2O dort stimmt das Leistunsverhältnis mit spitzen Personal, und einer klassen Saunalandschaft.

56% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
michael riesenweber, 02.03.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Eisbaden
Dieses Bad kann ich niemanden empfehlen, wir waren dort und es war sehr sehr kalt. Die Wassertemperatur war so gering, das man es selbst durch Schwimmen und Bewegung nicht länger als 15 aushalten konnte. Selbst in der Sohle haben wir es nicht lange ausgehalten ohne blaue Lippen zu bekommen. Wir haben daraufhin das Bad verlassen und mit dem Personal gesprochen. Die meinten nur das würde nicht stimmen und wir sollten uns nicht so anstellen.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
bochumer8080, 23.03.2013

Mein Gesamturteil:
s1
20%





wir waren mitte letzten jahre da, eigentlich schönes bad mti tollen wasserrutschen. der kinderbereich sieht mit dem piratenschiff auch sehr ansprechend aus. auch die sauna war sehr schön und abwechslungsreich.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
schwimmbadfan, 27.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Wir waren letzte Woche mit der ganzen Familie in der Bergischen Sonne.

Seitdem der Besitzer gewechselt hat geht es mit der Bergischen Sonne wieder aufwärts.

Es ist wohl noch nicht alles Gold was Glänzt aber es wird besser. Was mir aber aufgefallen ist das sie wohl erst die Saunaanlage auf den neusten Stand gebracht wird.

Da ist wirklich schon wieder alles super.

Meine Tochter hatte auch im Schwimmbadbereich Spaß und wir würden jederzeit wieder hinfahren.

Gruß Sunny

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sunny, 05.01.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





- verdreckte Toiletten, nicht abschlisbar
- Kinderbereich (Piraten) ohne Licht,
- Geräte defekt
- Besuch von TÜV und Berufsgenossenschaft erbeten Dringend
- Außenbad ohne Beleuchtung
- Ganze Anlage mit schwache Beleuchtung
- Empfang in Marmor der schon zerbröckelt ,Fliesen durch . es ist eine Schande für Wuppertal und dazu noch ein Wochenend Zuschlag das ist unglaublich
es war das letzte mal das wir da waren. Dieses Bad hat sich leider so sehr verschlechtert, das es absolut nicht mehr empfehlenswert ist.


Nicht empfehlen wert glatte 6

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
18.12.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Wir waren heute mal wieder in der Bergischen Sonne. Das letzte mal vor geschätzten 10 Jahren. Da war das Bad Testsieger unter den Freizeitbädern im Bundesgebiet.

Heute allerdings….würde ich sogar Sterne abziehen. Das Bad ist dermaßen verkommen. Die Umkleiden und Duschen sind super. Aber der Rest?? Überall Rost, wo Metall ins Wasser ragt, Kalkablagerungen wohin das Auge reicht. Im Kinderland hat sich mein Sohn sogar unter Wasser den Fuß aufgeschnitten, weil scharkantige verrostete Metallteile offenlagen.

Die Wassertemperatur gerade eben zum “Aushalten” die temperatur der Wasserrutsche nahezu ungeheizt. Auch der Turm zu den Rutschen…verrostet, und die Glasscheiben voll mit Kal vergammelt. In den Rutschen lief so wenig wasser, dass man gerade so unten in dem Kälteschockbecken ankam.

Alles in Allem Note: UNGENÜGEND!!!

Leute vergesst es bitte. Es ist lange her, dass dies ein Topbad war!


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sunnytraxx, 21.11.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





also das Schwimmbad ist einfach nur scheisse! preis für 2 Erwachsene 1 Kind 7 Jahre und ein Kind 3 Jahre 39,20 Euro für 4 stunden,davon steht man 45 Minuten um Pommes zu bekommen weil nur 1 mit Arbeiter da ist.das Schwimmbad ist leider sehr dreckig geworden .mann hat es aber schon gesehen das das Schwimmbad nicht mehr beliebt ist da es am Wochenende fast ganz leer war!leider sind wir sehr eintäuscht und werden mit Sicherheit kein weiteren dort machen!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
alares, 06.11.2011

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Ihr könnt den negativen Kommentaren hier ruhig Glauben schenken, alles stimmt! Hab am Wochenende meine eigenen Erfahrungen gesammelt bin maßlos enttäuscht worden! Die reinste Abzocke! Sind vorallem wegen dem Kinderbereich dort gewesen und nichts hat dort funktioniert noch nichteinmal Licht haben die dort angemacht das du mehr oder weniger im Dunkeln da oben gesessen hast! Überall algen dreck und Rost, echt schade das man das so verkommen lässt und dazu noch so teure Eintrittgelder nimmt kein Familienrabatt, Schülerrabatt oder der gleichen! Kinder bzw. Familienunfreundlich???? Die Rutschen Katastrophe....die Reifen überhaupt nicht da!!! Die Webseite hat irgendwie nichts mit dem Schwimmbad zu tun!!! :-( Spart euch lieber das liebe Geld und macht was anderes!!! EHRLICH!!!!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Annika R., 31.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Gestern war ich mit meiner Familie in der Bergischen Sonne, 2 Erwachsene (Freikarten bei Radio Wuppertal gewonnen) 2 Kinder (4J. + 5J.)
Die Preise für Zustand und Leistung wirklich unverschämt, das würde ich nicht noch einmal machen. Für 4 Stunden mit den Kids dann fast 20 Euro bezahlt, gut das wir Erwachsenen Freikarten hatten.
Es fängt an mit einem Fischteich mit Schildkröten, was meiner Meinung nach bei der Größe der Fische und der Menge an Tieren zu klein ist (bin aber kein Experte) davon mal abgesehen dicke Schicht an Algenablagerung am Boden des Beckens.
Weiter geht es zu den Umkleiden, die fand ich recht angenehm groß, allerdings die Anzahl der Kleiderhaken etwas wenig und sobald man was auf den Bügel aufgehängt hat, hielt dieser auch kaum noch an dem wirklich kleinen Haken.
Genutzt haben wir die Familiendusche, diese fand ich auch recht gut ausgestattet, Haken für HAndtücher und Ablageflächen. Leider keine Ablageflächen für Duschzeug und Shampoo an der Dusche selbst. Temperatur lies sich Problemlos regulieren, leider konnten die Kinder das Wasser nicht selbst einschalten, da die Knöpfe sehr schwer zu drücken waren und sehr hoch angebracht. (In anderen Schwimmbädern können sie das.)
Zu den Becken:
Im Wellenbereich war es recht unsauber, eine Runde Plattform, die wohl nur selten gereinigt wird, zeigt sehr schön durch Ihre Ablagerungen den normalen Wasserpegel an. Blätter und diverse andere Dinge, wie z.B. ein Strohhalm schwammen mit im Becken.
Nach der Nutzung des Whirlpools war die Badehose voller Sand.
Wir gönnten uns draussen eine kleine Pause, wo wir uns an einen Tisch setzten, der seine besten Zeiten auch schon hinter sich hatte.
Auch die Aussenanlage war nicht die sauberste, ich habe auch die ganze Zeit niemanden gesehen, der auch nur im entferntesten darauf geachtet hätte.
Von der Aussenanlage lässt sich auch nach drinnen schwimmen, wo man durch herunterhängende, teilweise kaputte aber vor allem dreckige Kunststofflappen schwimmen muss.
Den kleinen wollten wir ja auch ein wenig Spaß gönnen und sind dann hoch zur "Piraten"-Abteilung. Dort war ich dann endgültig enttäuscht worden. Von den Gerätschaften war mehr als die Hälfte defekt. Der andere Teil fehlte oder war total verdreckt. In einer dunklen Grotte lag sogar eine Windel herum. Nein auch hier wird nicht regelmäßig auf Sauberkeit geachtet, oder sich um die Gerätschaften gekümmert.
Auch das Rutschen mussten wir ausprobieren. Die Start/Stop-Anzeige funktionierte nur manchmal und wenn sie funktionierte erlosch maximal die rote Lampe, ein "Grün" bekamen wir nicht zu sehen. Leider ist es auch nicht möglich den Rutschenausgang in irgendeiner Form zu sehen, so das man dann auf "Gut Glück" rutschen musste. Nach angemessener Wartezeit rutscht man dann. Doch was passiert wohl, wenn man recht schnell rutscht und die Person vor einem mittendrin irgendwie nicht weiterkommt... Wir hatten Glück und ich konnte grad noch meine Füße zur Seite bringen um ihr nicht meine Füße mit vollem Schwung ins Kreuz zu rammen.
Einige Liegen sind im gesamten Bereich verteilt. Leider gibt es auch dort nur ein paar wenige Liegen die in einem voll funktionstüchtigem Zustand waren.
Hier zahlt man für die Dauer des Besuches, je nach Wunsch 2 oder 4 Stunden, oder Tageskarte. Doch leider befindet sich auf dem Gelände nur eine Uhr, die wir nach langem suchen auch gefunden haben. Diese wirklich nicht groß geratene Uhr hing lieblos an einem der Brückenübergänge.

Fazit:
Das Bad ist total verdreckt und die Anlage ist nicht im Besten Zustand. Das Preis/Leistungsverhältnis ist absolut miserabel.

Saunalandschaft und Sportbereich haben wir nicht getestet. Dazu also kein Kommentar.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Stefan T., 02.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Bei einem Preis von 10€ für nur 2 Stunden, kann man erwarten, dass ein Schwimmbad sauber ist! Das war in der Bergischen Sonne in Wuppertal leider gar nicht der Fall. Überall waren Rostflecken, Schmutz auf den Böden der Becken und auf dem restlichen Boden des Schwimmbades, sogar eklige grüne Algen-Pfützen! Die Rutschen sind total dreckig, rostig und algig. Das Wasser ist insgesamgt ungewöhnlich kalt. In dem kalten Wasser der Rutschen friert man sich den Arsch ab! Sehr enttäuscht und das Preis-Leistungs- Verhältnis ist miserabel!

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marie Fox, 28.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Nach der Grundüberholung in den vergangenen Monaten ist hier eine Saunalandschaft der Spitzenklasse mit einem mustergültigen Umkleidebereich entstanden. Alle Achtung! Die Preise sind gegenüber vergleichbaren Einrichtungen in anderen Städten erstaunlich niedrig.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Peter, 20.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Ich war vor 2 jahren einmal dort und fand es super. gerade mit der oberen etage das piratenschiff und die disneyfilme haben viel spass für die kleinen versprochen. also sind wir vor einiger zeit wieder hin. für mich sind das 70 kilometer zu gahren. erstmal sind die preise viel zu hoch, das wellenbad war ausser betrieb. das wasser war viel zu kalt, wir haben am ende nur noch in unsere handtücher gewickelt vor nem heizungsschacht gesessen. und das essen war auch nicht sehr lecker. den dosengeschmack gibts da nämlich direkt mit dazu. bin sehr enttäuscht und werde dort nie wieder hngehen

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sarah, 16.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%







Ich denke, man darf eigentlich kein Geld verlangen für so wenig und so schlechte Leistung:

-Trübes Wasser mit moderich-kloakigem Geruch, ein Graus.
-Veraltete Installationen, die einer Kernsanierung zugeführt werden müssten ( offene Kabel, Rost und Schmutz überall in den Umkleiden)
-Überteuertes Essen, wahrscheinlich aus Konserven
-Unfreundliches und inkompetentes Personal

Ich muss dringend von einem Besuch abraten.



Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Günther, 14.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Also nachdem wir selber in der BS waren verstehen wir die teils negativen Bewertungen absolut nicht! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und konnten keinerlei gravierenden negativen Punkte feststellen. Wem der Eintritt zu teuer ist kann ja gerne auch in ein normales Hallenbad für 3,50€ gehen, wer mit seiner Schlüsselkarte nicht umgehen kann (Spinde sind rein mechanisch zu bedienen, da is nix mit fehlerhafter Elektronik....) muss halt mal nachfragen, wen Baumblätter im Aussenbereich stören soll halt lieber zu hause in der Wanne bleiben! Wer Entspannung, Spaß und guten Service sucht wird ihn in der BS finden, ausser er ist ein notorischer Nörgler....

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Saunierer, 23.07.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Der Preis ist sehr überhöht. Es entspricht nicht den Vorstellungen. Das Wasser ist verschmutzt und der Boden ist verrostet. Von dem Schimmel ganz zu schweigen. Diesen findet man überall. Die Rutschen haben ihre Jahre hinter sich. Auch das Essen ist sehr teuer. Vor paar Jahren war es viel sauberer und man hatte auch noch Lust dort den Tag zu verbringen. Außerdem ist das Wasser auch sehr kalt.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marie, 14.07.2011

Mein Gesamturteil:
s1
40%





der preis ist viel zu teuer
die mitarbeiter sind teils sehr nett (besonders die bademeister!!)
aber es ist leider sehr verdreckt.für mein geschmack sind viel zu wenig bademeister im ganzen badebereich. es war zum großteil nur ein bademeister vor ort, wie soll einer person auf alle badegäste auf passen?

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
tim, 12.07.2011

Mein Gesamturteil:
s1
40%





ich will gar nicth lange drumrum schwaffeln:

umkleiden und bad waren super, preis könnte was günstiger sein, essen dort ist lecker, die mitarbeiter sind sehr nett (besonders der bademeister!!)

warn cooler nachmittag und ich komm wieder!

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Trent, 28.06.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Schöne Zeit verlebt
Es ggeht definitv bergauf in der Bergischen Sonne. die piratenlandshcaft ist wieder sehr schön hergerichtet worden, große teile der umkleiden sind neu und wirklich schon gestalte und das essen ist sehr lecker, gibt mehr als nur pommes, würstchen und eis. klar ist die renovierung noch nicht ganz perfekt, ich hatte mit meinen beiden kleinen aber viel spaß in der bergischen sonne.

p.s.: bitte etwas mehr familienrabatt einrichten!

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christine, 16.05.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





eine bittere Enttäuschung...
Sonntag, 27.03.2011!

1. Uns erwarteten statt einer freundlichen Begrüßung miteinander quatschende Kolleginnen die anscheinend nicht begeistert darüber sind, dort zu arbeiten, da sie es für nötig hielten sich uns patzig und sehr unfreundlich ansprechen zu müssen.
2. Als wir erklären wollten, dass die "sogenannten" Schlüsselchips (für Spind/Restaurante) ihren Zweck am elektronischen Eingangsbereich nicht zu funktionieren scheinen, wurden wir genervt durch den Kinderwageneingang geschleust.
3. Die neuen Kabinen sind ein Witz. Es sind ca. 8 Stk. vorhanden wovon allein die Hälfte defekt ist. Zur mangelnden Hygiene dort wurde bereits genug erwähnt-wir schließen uns den vorherigen Schreibern an.
4. Der Weg vom Eingang zur Kabine nimmt allein schon ca. 5 Min in anspruch! Aber es kommt noch besser: Unsere Spinde zu finden dauerte knapp 10 Min. Wovon einer auch noch defekt war. Wenn man zum 1. mal dort ist, braucht man sicherlich min. 20 Min um sich zurecht zu suchen.
5. VORSICHT RUTSCHGEFAHR!!! Auf dem Weg von Spind zur Dusche hätten wir uns mehrmals fast hingelegt. Einen derartig rutschigen Weg im Schwimmbad UND in den Duschen bestätigen wir eindeutig als unzumutbar.
6. Ausstattung: Angebot ist ausreichend aber preislich gesehen eine Unverschämtheit im vergleich zu anderen Spaßbädern.

Schön war das Baby/Kinderbecken,die Whirlpools und die Außenbecken. Der Rest der Becken war nicht schön anzusehen! Zu loben sind auf jeden Fall die an jedem Becken und an den Rutschen vorhandenen Mitarbeiter, die ein Auge auf alles haben.

Da der Aufenthalt zeitl. begrenzt ist, finde ich es unmöglich eine derart winzige Uhr die auch noch falsch geht popelig und schief in die Mitte des Bades zu hängen!!!

Wir sind laut dieser Uhr 30 Min. vor Zeitablauf zu den Duschen gegangen da wir zu dritt (2 Erw. und 1 Kind) nicht gerade die schnellsten sind. Endlich fertig stellten wir uns an die lange Schlange im Ausgangsbereich und mussten einige Minuten dort warten. Laut unserer (wie schon oben beschrieben) nicht funktionierenden Schlüsselchips waren wir 12 Minuten überfällig und mussten 4,00€ Überlängenzuschuss zahlen!!! Das stimmte vorne und hinten nicht.

Fazit:

Die Bergische Sonne ist nun ein teilsaniertes, rutschigen, nicht ganz sauberes mit unfreundlichen Mitarbeitern besetztes Familien-frustrierendes überteuertes Bad!

29€ für Frust statt Lust.

NIE WIEDER

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Familie Schmidt, 28.03.2011

Mein Gesamturteil:
s1
60%






1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Ziele in der Umgebung
Rainbow-Park Wuppertal © Rainbow-Park Wuppertal
© Rainbow-Park Wuppertal
Indoorparks
 Rainbow-Park Wuppertal
ca. 5,6km entfernt

Zoos und Tierparks
 Zoo Wuppertal
ca. 6,1km entfernt

Tierpark Fauna
Zoos und Tierparks
 Tierpark Fauna
ca. 8,8km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten