Partner von Marco Polo

Jetzt Kalender vorbestellen udn sparen!


Home > Magazin > BadeLand Wolfsburg



Sonntag, den 21.02.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Erlebnisbäder und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

BadeLand Wolfsburg


BadeLand Wolfsburg
Hört man den Namen Wolfsburg, denkt man wohl in erster Linie an Volkswagen und Fußball – doch dank des BadeLand Wolfsburg findet man dort auch einen Ort, der Wasserspaß, Wellness und Erholung für die ganze Familie verspricht. Gelegen im Allerpark, der sich von einer reinen Parkanlage zunehmend zu einem vielseitigen Freizeitpark entwickelt, bietet das Erlebnisbad neben einer abwechslungsreichen Saunalandschaft und Spaßrutschen über 3.000 Quadratmeter Wasserfläche.

In den mit riesigen Fensterfronten versehenen, lichtdurchfluteten Hallen warten zunächst einmal ein großes Schwimmerbecken sowie ein tiefes Becken mit verschieden hohen Sprungtürmen auf die aktiveren Besucher. Wer weniger Spaß an solch sportlichen Betätigungen hat, sollte direkt den Erholungs- und Entspannungsbereich ansteuern und es sich im Wellenbecken oder im Warmsprudelbad gemütlich machen. Ein besonderes Highlight stellt übrigens das Mediterranbecken dar, welches einen 105 Meter langen Strömungskanal besitzt und die Gäste zudem mit Sprudel- und Lichteffekten, Unterwasserliegen, Nackenduschen, Unterwassermusik und 20 Massagedüsen verwöhnt – eine ideale Gelegenheit, um einmal so richtig abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen.
Entspannen in der Sauna
Noch mehr Erholung und Entspannung lassen sich in der SaunaLandschaft finden, allerdings dürfte es zunächst schwer fallen, sich für eine der elf verschiedenen Möglichkeiten zu entscheiden. Aber egal, ob Sie nun die Erdkaminsauna, das Blütendampfbad, die russische Banja-Sauna mit Birkenzweigen, das römische Caldarium oder eine der klassischen finnischen Saunen wählen – Körper und Geist werden es Ihnen danken! Besonders zu empfehlen ist übrigens die Panorama-Sauna, die einen weiten Ausblick auf den Allersee und die umgebenden Parkanlagen bietet. Wer sich noch mehr Gutes tun will, kann sich gegen Aufpreis verschiedene Massagen und weitere wohltuende Wellness-Anwendungen gönnen.

Aber natürlich wurde im BadeLand Wolfsburg auch an den Nachwuchs gedacht: Während die kleineren Kinder im mollig warmen Babybecken oder in dem mit Geysiren, Wasserpilzen und Spritztrompeten ausgestatteten Wasserspielgarten nach Herzenslust planschen und spielen können, kommen die größeren Kinder bei der Zweier-Reifen-Röhrenrutsche "Rafting-Slide" oder der mit Lichteffekten versehenen Dunkelrutsche "Black Hole" auf ihre Kosten.

Sollten Sie bei all dem Wellness- und Wasserspaß hungrig geworden sein, finden Sie sowohl im Eingangsbereich als auch in der Bade- sowie der SaunaLandschaft die Möglichkeit, sich mit leckeren und gesunden Speisen zu stärken. Darüber hinaus sollte noch erwähnt werden, dass sowohl die BadeLandschaft als auch die SaunaLandschaft behindertengerecht gebaut wurden und alle Einrichtungen auch mit einem Rollstuhl problemlos zu erreichen sind.

© parkscout/VP, Bilder: BadeLand Wolfsburg



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Das BadeLand ist unser Favourit in Niedersachsen. Wir kommen, wenn es die Arbeit erlaubt, immer wieder gern in die Saunalandschaft, in der einfach das Personal seines gleichen sucht.Hier fühlt man sich auch als Sauna-Neuling sofort in eine große Famlilie aufgenommen. Immer freundlich, hilfsbereit und für einen Spaß zu haben. Hier wird in der großen Sauna auch mal erzählt und Spaß gemacht. Das lieben wir einfach. Natürlich ist auch für Ruhesuchende immer ein Platz frei. Auswahl ohne Ende, Heiß, warm, anregend. Einfach klasse.


Bis zum nächten Mal!

13.04.2010 09:40
Markus Güdemeyer






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Erlebnisbäder
 BadeLand Wolfsburg


-->