Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Celebration Days im Phantasialand




Montag, den 24.07.2017 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Magazin und Freizeitparks zu finden.

Celebration Days im Phantasialand


Das im Jahre 1967 gegründete Phantasialand in Brühl bei Köln wird in diesem Jahr stolze 50 Lenze alt. Grund genug also, das Jubiläum gebührend zu feiern. Anstatt eines einzigen Geburtstagsfeier-Termins lädt das Phantasialand allerdings sogar zu gleich vier sogenannten "Celebration Days" ein, auf die sich alle Fans des Parks schon lange gefreut haben.

Kein Wunder, wird doch an diesen Tagen so einiges geboten. Zunächst einmal hat der Park bis 24 Uhr geöffnet, was alleine schon Grund genug wäre, das Phantasialand an einem der "Celebration Days" zu besuchen – wann hat man sonst schon die Möglichkeit, am späten Abend nach Einbruch der Dunkelheit eine Runde mit "River Quest" zu drehen? Ebenfalls ist es natürlich ein ganz außergewöhnliches Erlebnis, bei sommerlichen Temperaturen unter Sternenhimmel durch die Welt von Klugheim zu flanieren oder sich auf der Wasserbahn "Chiapas" zu erfrischen. Abendöffnungen bis in die Nacht hinein sind zwar inzwischen auch in deutschen Freizeitparks keine absolute Seltenheit mehr, aber das Phantasialand ist mit seinem hohen Thematisierungslevel und den perfekten Beleuchtungskonzepten wirklich ideal für so etwas geeignet – schade, dass die "Celebration Days" vermutlich eine Ausnahme bleiben werden …


50 Jahre Phantasialand: Eine musikalische Reise

Bis zum Beginn des Bühnenprogramms auf dem Kaiserplatz am frühen Nachmittag wird die Straße in Berlin übrigens mit einem Potpourri aus Musikstücken längst vergangener Tage beschallt. So kann man den alten Phantasialand-Song, Musik zum "Festival der Lichter" oder auch die Beschallung der ehemaligen Gondelbahn vernehmen – für Nostalgiker natürlich eine tolle Erinnerung, allerdings werden natürlich längst nicht alle Besucher etwas mit der eingespielten Musik verbinden können. Muss aber auch nicht sein – das alte Phantasialand hatte seine Zeit, die Zukunft gehört dem neuen Phantasialand. Und so wird der Kaiserplatz eben zum Herzstück der Feierlichkeiten. Bis zum Ende des Tages ist hier Party angesagt: Die Interpreten auf der extra für die "Celebration Days" aufgebauten Bühne sind absolut sehens- und hörenswert. Ob Rock'n'Roll, Swing oder Pop – die musikalische Palette ist breit gefächert und qualitativ auch lobenswert. Zwar gibt es auch in einigen Themenbereichen spezielle Bars für den Geburtstag, aber das Bühnenprogramm sollte man sich unbedingt anschauen, zumal auf den Treppen des Kaiserplatzes auch gemütliche Sitzgelegenheiten zum längeren Verweilen einladen.

Feuerwerk als Abschluss des Tages
Was wäre eine große Geburtstagsfeier wohl ohne das passende Abschlussfeuerwerk? Und hier muss man ganz klar sagen, dass sich das Phantasialand nicht hat lumpen lassen – ganz im Gegenteil gehört das Gezeigte wohl klar mit zum Besten, was man jemals in einem Park gesehen hat. Der beste Ort zum Betrachten des rund 20minütigen Spektakels ist natürlich auch der Kaiserplatz, der mit seiner steuerbaren Beleuchtung einzelne Teile des Feuerwerks lichttechnisch prima unterstützt. Besonders hervorzuheben ist hier auch die eigens für diesen Zweck produzierte Musik von IMAscore, die mit ihren dramatischen, melancholischen und auch teilweise schmissigen Neuinterpretationen bekannter Phantasialand-Soundtracks den Weg in die Zukunft des Parks beschreibt. Feuerwerk und Musik bilden eine perfekte Symbiose, jede einzelne Rakete detoniert genau zum Rhythmus des Scores, jedes Pyro-Ensemble unterstützt die Stimmung der abgebildeten Attraktionen. Gänsehaut pur! Besser kann man seine Gäste nach einem langen Parktag nicht verabschieden.

Der einzige Wermutstropfen an den "Celebration Days" ist, dass Ihr nur noch zweimal die Gelegenheit haben werdet, dieses Event live zu erleben: Am Samstag, 5.8.2017 und am Samstag, 19.8.2017. Die gute Nachricht hingegen ist, dass die "Celebration Days" keinen zusätzlichen Eintritt kosten – mit einem normalen Tagesticket könnt Ihr an den beiden Samstagen das Phantasialand mit dem gesamten Sonderprogramm von 9:00 bis 24:00 Uhr erleben.

Impressionen der Celebration Days im Phantasialand

Bild links Bild rechts
  • Celebration Days<br />© Phantasialand
  • Celebration Days<br />© Phantasialand
  • Celebration Days<br />© Phantasialand
  • Celebration Days<br />© Phantasialand
  • Celebration Days<br />© Phantasialand
  • Celebration Days<br />© Phantasialand
  • Celebration Days<br />© Phantasialand
  • Celebration Days<br />© Phantasialand


© parkscout/MV




 




Tickets zu SonderpreisenKalender 2018Parkscout FreizeitführerT-Shirts zu Sonderpreisen
Passende Ziele
Freizeitparks
 Phantasialand

Fotoshows
Wakobato im Phantasialand
Phantasialand
 Wakobato

Phantasialand in Brühl bei Köln
Phantasialand
 Parkübersicht

Newsletter verwalten

-->