Partner von Marco Polo


Phantasialand

Kategorien: Freizeitparks

Das Phantasialand ist unter den europäischen Freizeitparks eine Ausnahmeerscheinung, die sich auch vor Klassenprimus Disney nicht verstecken muss. Zwar gibt es zweifellos größere Freizeitparks, aber statt auf Quantität wird hier auf Qualität gesetzt. Top-Attraktionen für Jung und Alt, hochwertige Shows, Street Entertainment vom Feinsten und dazu noch eine mehrfach ausgezeichnete Gastronomie, die für Freizeitparks Maßstäbe setzt: das Phantasialand muss man einfach erleben – und dies kann man dort auch im wahrsten Sinne des Wortes.
Black Mamba im Phantasialand © Phantasialand
© Phantasialand
Adresse und Informationen

Berggeiststraße 31 - 41
50321 Brühl
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (0) 1805 366 200
(14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz)


Berlin und der Kaiserplatz
Gleich hinter dem Eingang betritt man das historische Berlin – eine nostalgische Prachtstraße beheimatet nicht nur ein traditionelles Dampfkarussell, ein Riesenrad für Kinder und das Fahrgeschäft "Bolles Flugschule", sondern auch das traditionsreiche Theater Wintergarten. Das Ende der Straße Berlin wird markiert durch den neuen Kaiserplatz. Hier findet am späten Nachmittag auch die Open-Air-Show "Drakar’ium", welche die Gäste in die sagenhafte Welt der Drachen entführt, statt. Und außerdem gibt es hier ja noch Maus au Chocolat, bei der man es als Kammerjäger mit den namensgebenden Nagetieren zu tun bekommt.

Wakobato im Phantasialand
Bootsfahrt mit Wakobato
Auf zu den Wuze!
Vom "Kaiserplatz" führt eine Passage in die wunderbare Welt der Wuze, einem längst vergessen geglaubten Völkchen, das erst vor kurzem im Phantasialand wiederentdeckt wurde. Mittelpunkt ist hier Wuze Town, ein riesiger Indoor-Komplex, in dem sich neben den beiden Spinning Coastern Winja‘s Force und Winja‘s Fear noch die Aussichtsfahrt Tittle Tattle Tree befindet. Für eine große Portion Mitmachen sorgt der nahe gelegene Baumberger Irrgarten mit seinen Wasserspielen und Hängebrücken, der geradewegs zu Wakobato führt, einer Bootsreise zu den Wasser-Wuze.

Geht man auf dem Kaiserplatz in die andere Richtung, geht es mexikanisch zu. Mit der neuen Wildwasserbahn und der Minenachterbahn Colorado Adventure wird es hier auch gleich bedeutend actionhaltiger. Dafür sorgt auch der Inverted Top Spin Talocan mit Feuerkaskaden zu dramatischer Musik. Wem dies zu schnell und zu hoch sein sollte, der kann sich ja in der Zwischenzeit eine der drei Shows anschauen, die im Themenbereich Mexiko präsentiert werden.

Black Mamba
Der pure Nervenkitzel schließlich wartet im Themenbereich Deep in Africa: Lassen Sie sich beißen von der Black Mamba! Der Inverted Coaster, der sich sogar teilweise unterirdisch durch das Areal schlängelt, ist nicht nur optisch eine Augenweide.

Das Land des Lächelns
Vom "Schwarzen Kontinent" sind es im Phantasialand nur ein paar Schritte bis zum "Reich der Mitte" – China Town ist im Gegensatz zu Afrika aber eher ein Ort der Ruhe und Besinnung. Einen Ausflug in die Traditionen des Landes kann man beim Feng Ju Palace erleben, einer dämonischen Hochzeit in Form eines "Mad House".

Dämonen gibt es im Themenbereich Mystery zwar nicht, aber im Turm von Mystery Castle erwartet die Gäste trotzdem etwas Böses, das nur mit Hilfe positiver Energie zerschlagen werden kann. Und dafür geht es hoch hinaus – genauer gesagt: 65 Meter. Und auch die verlassenen Festungsmauern von River Quest verheißen nichts Gutes – dunkle Fledermausboote transportieren die nichts ahnenden Gäste nach oben, um sie dann durch reißende Fluten zu schicken. Wasserstrudel, hohe Abfahrten und vor allem ein hoher Nässegrad sorgen gerade im Sommer für einen hohen Beliebtheitsgrad der Attraktion bei den Gästen des Phantasialand in Brühl.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 87,2%

Angebot
s1
 81,5%


Service
s1
 75,9%

Gastro
s1
 77,6%


Leser-Gesamturteil
s1
 93,3%

Einen Rang höher
Freizeitparks
3/1559
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Das Phantasialand hat täglich vom 19. März bis zum 1. November 2016 von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Erwachsene und Jugendliche (ab 12 Jahre) €45,00
Kinder (4 - 11 Jahre) €29,00
Kinder (u. 4 J.) / Geburtstagskinder jeden Alters gratis
Kinder mit Behinderung (4 - einschließlich 11 J.) gratis
Blinde Gäste und Rollstuhlfahrer gratis
Gäste mit Behinderung / Begleitpersonen €29,00
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Phantasialand

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Eröffnung von Klugheim
Eröffnung von Klugheim
 zum Artikel
Phantasialand inklusive Hotel RAMADA Brühl
Phantasialand inklusive Hotel RAMADA Brühl
 zum Artikel

Neues aus Klugheim
Neues aus Klugheim
 zum Artikel
Neuheiten in Deutschland 2016
Neuheiten in Deutschland 2016
 zum Artikel

Fantissima 2015/2016
Fantissima 2015/2016
 zum Artikel
Winter in Freizeitparks
Winter in Freizeitparks
 zum Artikel

2091 Bewertungen zu Phantasialand

 (1520)

 (218)

 (228)

 (66)

 (57)


2089 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31077 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Das Phantasialand ist bei weitem mein Lieblingspark in Deutschland. Der Park bietet super Attraktionen mit überragender Thematisierung. Trotz Platzproblemen - oder gerade deswegen - schafft es der Park, immer wieder Top-Neuheiten zu präsentieren.
Gerade die letzten Neuheiten wie Chiapas und Klugheim setzen in Deutschland, wenn nicht sogar in Europa neue Maßstäbe.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
julebl, 16.06.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Sehr schöner Park mit tollen Achterbahnen und super Thematisierung. Für Gehbehinderte oder Rollstuhlfahrer ist der Park allerdings nicht zu empfehlen, da es überall Treppen gibt und die Umwege ohne Treppen sind einfach zu groß.
Auch gibt es keinerlei Möglichkeit, größeres Gepäck unter zu bringen in den winzigen Schließfächern.
Die Mitarbeiter waren meistens schlecht gelaunt und unfreundlich, wenn man irgendwelche Auskünfte wollte.
Das Gastro Angebot ist okay, aber sehr überteuert.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dana, 15.06.2016

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Enttäuschung
Für Weihnachten die Überraschung geplant. Mit der Familie mal mit zwei Übernachtungen ab ins Phantasialand... auf der unübersichtlichen Homepage für Mai gebucht.
Ausgewählt war ein Arrangement (Matumba) natürlich mit Eintritt...
480 EU kostete der Spaß - was es uns wert war.
Nach Ankunft die böse Überraschung - die Buchung war ohne Parkeintritt...
Das sagte auch die Buchungsbestätigung - anscheinend ein Fehler des Online Programmes, so erklärte es die nette Dame an der Rezeption.
Nach meiner Frage was dieses Arrangement den Kosten würde, sagte man mir 386 EU....

Ich habe 480 EU plus Eintritt für 146 EU bezahlt und hatte noch Glück, das wir bei der Aktion bis Ende Mai den zweiten Tag frei hatten....
Im Juni hätte es nochmal Eintritt gekostet

Auf meine Nachfrage beim Gästeservice hiess es durch die Blume "Pech gehabt"...

Dankeschön!!!!

Fazit: nie wieder Phantasialand


10% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michael, 27.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Für mich mittlerweile die beste Adresse in Deutschland.
Viele bemängeln den Preis, was in Deutschland aber normal ist ;) dafür wird einem hier ein werbefreier Park geboten, der sehr dezent mit seinen Shops umgeht, faire Foto-Preise hat und somit schon mal etwas Geld wegfällt. Mir gefällt es so besser als überall Werbung zu sehen oder von einem Shop in das nächste kostenpflichtige Spiel zu stolpern.
Einige bemängeln, glaube ich, auch, dass es dort zu wenig Thrill oder zu wenig dies und zu wenig das gibt. Wenn man den Attraktionen aber mal eine Chance gibt und sie in ihrer Gänze erfährt, statt nur über Bilder oder Fakten/Zahlen, spielt der Park in einer ganz anderen Liga.
Bisher der einzige europäische Freizeitpark (neben PortAventura), der mich auch nach mehrmaligen Besuchen noch mit 100% Spaß bedienen kann. Immer wieder.

78% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kris, 19.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





2012-2016 Alles gut soweit..!
Also ich war fast jedes jahr ab 2012 dort, und die haben doch schon viele tolle Sachen dabei!
Einmalig ist ja wohl die "Kulisse" im Zentrum, da alles sehr verwinkelt ist aufgund des allg. Platzmangels -das finde ich auch praktisch nicht so weit herumlaufen zu müssen, also hinter jeder Ecke neues zu entdecken..! =ein eigener Charme..! :o)
Die outdoor Drachenshow (Drakarium) war für uns 2013 der Knaller!!

Für kleiner Kinder (so unter 8J.) gibt es auch Karusells und auch mehrere Shows die Sehenswert sind! Allg. empfehle ich aber den Besuch mit "älteren"..!

93% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Markus, 14.05.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Sehr toller Park aber die Eintrittskarten sind unverschämt teuer deshalb auch nur 70%. Denn für diesen Preis müsste man doch etwas mehr an Attraktionen bieten.

21% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jj, 29.04.2016

Mein Gesamturteil:
s1
70%





Die Nr.1 unter den deutschen Freizeitparks
Der Park mit den BESTEN Attraktionen,die Thematisierung ist großartig.Das Phantasialand ist ein MUSS.

63% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Torsten, 25.04.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Schöner Park
Ich war in den letzten Jahren sehr häufig im Phantasialand und habe die eine oder andere Änderung oder Umgestaltung mitbekommen.

Ich muss sagen, ich mag die Themen-Gestaltungen sehr gerne, man fühlt sich, als wäre man in einer anderen Welt.
Natürlich ist es schade, dass alte Fahrgeschäfte wie bspw. die gute alte Wildwasserbahn abgerissen werden müssen, um Platz für neue Fahrgeschäfte zu schaffen. Das liegt aber nicht am Phantasialand selbst.

Die Mitarbeiter sind auch nett, jedoch nicht immer zu 100% bei der Sache. Jeder ist gestresst, der Service leidet darunter nicht.

Mit der Gastronomie und den Preisen bin ich auch relativ zufrieden, in so einem Park sind die Preise immer angehoben. Aber damit muss man rechnen, wenn man so einen Trip plant.

Den Eintrittspreis finde ich leider etwas zu hoch. Da sich wie erwähnt das Phantasialand nicht beliebig vergrößern kann, finde ich schade, wie teuer der Eintritt doch ist. Die Aktion "1 mal zahlen, 2 mal Spaß" ist zwar super, jedoch haben wir uns aufgrund dessen schon das eine oder andere Mal für einen anderen Park entschieden.

88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Katrin, 14.04.2016

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Top!
Also, 45 Euro müssen sein, weil das Phantasialand sehr häufig dafür zwei Tage Eintritt bietet! Man muss bis zum Sommer hin und kriegt dann eine Freikarte, die bis Ende derselben Saison gültig ist. Für Vielgeher wie uns sind die Jahreskarten von Phantsialand und Europapark ein Muss.

Unser absolutes Highlight ist die Eisshow. Aber auch Maus, Chiapas, Mystery Castle, Black Mamba, Winja sind super. Die neue Achterbahn wird wohl der Hammer! Wir mögen auch Tikal, Würmling, Tretboot und Colorado.

Die Gastronomie gefällt mir besser als im Europapark. Wir stürzen uns im Restaurant Unter den Linden immer auf das tolle Salatbuffet inkl. Antipasta und nehmen Pommes dazu. Da muss niemand über Qualität und Preise meckern. Das passt!

Wir gehen immer wieder hin, genauso wie in den Europapark. Dahin aber mit Wohnwagen als Urlaub, weil er nicht als Tagestrip erreichbar ist.

Im Winter finden wir das Phantasialand schöner als den Europapark! Das will was heißen, weil da sprechen wir vom besten Park der Welt! Aber im Winter hat man extrem viel geschlossen im Europapark, im Phantasialand sind mit Magischer Rose und Tempo de Fuego zwei tolle Shows mehr und nur eine Wasserfahrt zu.

Die Athmossphäre muss man geniessen! Dazu muß man mal ab und zu eine schöne Pause einlegen, "Berlin" geniessen, "Mexico" geniessen. Insbesondere im Winter! Z.B. in einer gemütlichen Fahrt mit Würmling die Athmossphäre einfangen. Oder die schöne Aussicht an der Eislauffläche mit riesigem Weihnachtsbaum. Oder das wunderschöne Pferdekarussel.

Dieser Park macht einfach Kinder und Junggebliebene glücklich. Und bei uns bringt es Vater und Tochter enorm zusammen, weil wir so viel Spass zusammen haben. Das wird sie nie vergessen, die glücklichen Kindertage. Und ich werde diese Zeit auch nicht vergessen.

91% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hägar, 03.11.2015

Mein Gesamturteil:
s1
90%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Tickets & mehr gibt's hier
 mehr im Shop

Ziele in der Umgebung
Import aus Parkscout alt
© KarlsBad Brühl
Erlebnisbäder
 KarlsBad Brühl
ca. 4,7km entfernt

 © BRONX ROCK Kletterhalle
© BRONX ROCK Kletterhalle
Erlebniscenter
 BRONX ROCK Kletterhalle Wesseling
ca. 9,8km entfernt

Fresh-Open Frechen © Fresh-Open Frechen
© Fresh-Open Frechen
Erlebnisbäder
 Fresh-Open Frechen
ca. 13km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen