Partner von Marco Polo

Die Jubiläumsausgabe parkscout|plus ist da!


Home > Magazin > Das Grusellabyrinth NRW kommt!

 © Grusellabyrinth NRW
© Grusellabyrinth NRW



Freitag, den 31.10.2014 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Magazin und Freizeitparks zu finden.

Das Grusellabyrinth NRW kommt!


 © Grusellabyrinth NRW
© Grusellabyrinth NRW
Artwork des Eingangs
Diesen Termin sollten sich alle Gruselfans dick im Kalender markieren: Am Freitag, den 13. Februar 2015 eröffnet das Grusellabyrinth NRW in Bottrop seine gewaltigen Pforten. Von da an soll die Gruselattraktion als feste, ganzjährig geöffnete Attraktion die Erlebnis-Vielfalt des Ruhrgebiets bereichern.

Vor dem über 100 Jahre alten Prachtbau in Backsteinoptik auf der Zeche Prosper 2 entsteht zur Zeit ein fünf Meter hoher Brunnen in Form eines düsteren Sensenmanns, umrahmt von großen Felsnadeln, die wie untote Finger aus dem Boden zu ragen scheinen. Dieser Blickfang soll die Besucher zukünftig gebührend begrüßen. Direkt dahinter geht es gleich atemberaubend weiter, man gelangt in eine 3000 m² große Halle, die in mystisches Licht getaucht ist und zukünftig von gruseligen Fantasie-Gestalten bevölkert wird. Hier wurde der Presse am 29.Oktober bereits das fertige Eingangsportal der Attraktion präsentiert. Fast neun Meter hoch ragt der Bilderrahmen eines riesigen lebendigen Gemäldes empor, durch den die Besucher des Gruselvergnügens später über eine geschwungene Brücke in ein 100 Minuten langes Abenteuer eintauchen werden. In 16 verschiedenen Szenerien entdecken die Gäste eine fantastische Mischung aus Show und Labyrinth, dargeboten in einer packenden Gruselgeschichte zum Durchlaufen und Mitmachen. Die Fantasiewelt des gepflegten Grauens versetzt den Besucher mit über 1000 Requisiten, spektakulären Effekten und professionellen Live-Darstellern mitten hinein in das Geschehen in der Geistervilla der Familie Rosenthal. Und das Beste: Deutschlands größtes Grusellabyrinth ist ein Riesenspaß für jedes Alter (ab 8 Jahre). Für den Umbau des alten Zechengebäudes in Deutschlands größtes Grusellabyrinth investieren der Eigentümer und die Grusellabyrinth GmbH einen siebenstelligen Betrag.

 © Grusellabyrinth NRW
© Grusellabyrinth NRW
Collage des Grusellabyrinths
Ab Ende November werden in sechs Casting-Terminen zahlreiche Schauspieler und Service-Mitarbeiter gesucht um die düsteren Hallen mit untotem Leben zu füllen. Bewerben können sich sowohl Laien als auch Profis, entscheidend sind Talent und ein Mindestalter von 18 Jahren. Wie genau man sich im Grusellabyrinth bewirbt, wird am 3. November auf www.grusellabyrinth.de veröffentlicht. Wer sich schon frühzeitig seine Tickets sichern möchte oder ein besonderes Weihnachtsgeschenk sucht, der hat ab 17. November die Gelegenheit online die besonderen "Pre-Opening"-Tickets in einem schicken Design zu erwerben. Der geplante Preis für das abendfüllende Abenteuer liegt bei 17,50 € für Kinder (8-12 J) und 19,50 € für Erwachsene (ab 12 J). Zudem sind Sonderangebote für Gruppen und Kindergeburtstage in Planung und werden ebenso wie alle weiteren Informationen wie z.B. die Öffnungszeiten in Kürze auf www.grusellabyrinth.de veröffentlicht. Hier findet sich auch ein bebilderter Einblick in das Baustellen-Geschehen in einem eigens eingerichteten Baublog.

© parkscout/Grusellabyrinth




Verwandte Artikel




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->