Partner von Marco Polo

Jetzt Kalender vorbestellen udn sparen!


Home > Magazin > Die dänische Schatzinsel



Donnerstag, den 09.06.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Die dänische Schatzinsel


Die neue Wasserachterbahn
Seit der Eröffnung der Intamin-Achterbahn "Piraten" im Jahre 2008, die bereits mehrere Auszeichnungen bekam, weiß jedes Kind in Skandinavien, dass man im dänischen Djurs Sommerland Seeräuber antrifft. Um die Totenkopfflagge in dem Park noch populärer zu machen, wurde im Mai 2011 gleich der nächste Freibeuter-Streich eröffnet: der Water Coaster "Skatteøen", zu Deutsch "Schatzinsel".

Als Hersteller der Anlage fungiert der deutsche Hersteller Mack Rides, der unter anderem bereits für den Europa-Park die beliebte Bahn "Poseidon" realisierte, übrigens die weltweit erste Wasserachterbahn dieser Art. Allerdings hat man sich in Dänemark aus Kapazitätsgründen auf eine kürzere Strecke versteift, die auf ihren rund 450 Metern ohne zweiten Lift und entsprechend auch ohne zweiten Splash auskommt, dafür aber ganze fünf Meter höher ist als die ältere Schwester in Rust. Was die Höchstgeschwindigkeit angeht, tun sich die beiden Coaster nichts – beide werden mit 70 Stundenkilometern angegeben.

Die Reise zur Schatzinsel beginnt nach der Station mit einem kleinen Theming-Bereich, um die Atmosphäre aufzubauen – als Finale hat man sich hier die Begegnung mit einer riesigen Krake ausgedacht. Die Strecke nach dem Lifthill fährt sich angenehm ruhig, und der Splash sorgt durchaus für eine gehörige Portion Wasser bei den Bootsinsassen. Weniger Mutige, die sich nicht auf die Spuren der Piraten wagen wollen, können sich bei einer großen Splash-Zone von den Wassermassen durchnässen lassen – je nach Wetterlage sicherlich ein angenehmer Zeitvertreib. Mit der Neuheit in diesem Jahr ist der Piraten-Themenbereich in Djurs Sommerland weiter gewachsen und präsentiert nun zwei große Achterbahnen, die im Rahmen des Möglichen auch gut an das Thema angepasst wurden. Man darf gespannt sein, was der dänische Park noch in den nächsten Jahren auf die Beine stellen wird...


Neuheit in Djurs Sommerland


© parkscout/MV




Verwandte Artikel




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Djurs Sommerland

Fotoshows
Djurs Sommerland 2013
Djurs Sommerland
 Parkübersicht


-->