Partner von Marco Polo

Jetzt Kalender vorbestellen udn sparen!


Home > Magazin > Phantasialand mit Preis-Attraktion



Dienstag, den 15.03.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Phantasialand mit Preis-Attraktion


Kinderspaß im Phantasialand
Ein Tag im Phantasialand ist ein Tag voller Spaß mit der ganzen Familie. Alle fühlen sich wohl und genießen das Gesamterlebnis aus Entertainment, Attraktionen und Atmosphäre. Die Familien sind Phantasialand sehr wichtig, und das zeigt sich nicht nur durch das umfassende Angebot an Attraktionen und Entertainment, sondern auch durch einen einmalig niedrigen Kinderpreis, der die Familienkasse schont.

So verstärkt das Phantasialand seinen Familien-Fokus in dieser Saison mit dem Phantasialand Kinderpreis: das Kinderticket für Kinder von 4 bis einschließlich 12 Jahren kostet 17,- Euro. Die Altersgrenze wurde um 1 Jahr angehoben, bis hin zum Teenie-Alter, also bis einschließlich 12 Jahren, gilt der Kinderpreis – das ist einmalig im Bereich der großen Themen- und Freizeitparks "Wir wissen, dass ein Besuch im Phantasialand bei vielen Kindern auf der Wunschliste ganz oben steht. Mit dem Kinderpreis ist es sicher für die Eltern einfacher, diesen Herzenswunsch der Kinder zu erfüllen", so Birgit Reckersdrees, Direktorin Marketing & Sales Phantasialand.

"Der Phantasialand Kinderpreis bietet Familien ein Erlebnis, das ihnen so viel Spaß, Abenteuer und Überraschungen bringt, und zudem wirklich bezahlbar ist. Neben dem sehr günstigen Preis von 17,- Euro führen wir 2011 ein weiteres Novum im Bereich der Themenparks ein – die Verschiebung der Altersgrenze für Kinder von 11 auf 12 Jahren. Somit hat der 12-Jährige, der oftmals noch als Kind fühlt und erlebt, das komplette Phantasialand-Angebot zum einmaligen Kinderpreis! Das Phantasialand ist das perfekte Ausflugs- und Kurzreiseziel für die ganze Familie. Und so, wie wir unser Angebot an Attraktionen und Entertainment im Park für alle immer wieder ergänzen und in dieser Saison erneut stark bereichern, drückt es der niedrige Kinderpreis für unsere Gäste auch im Portemonnaie aus."

© parkscout/Phantasialand




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Das man in der letzten Saison erst für Kinder ab dem vollendeten 7.Lebensjahr Eintritt zahlen musste und jetzt ab 4 J Jahren, bleibt selbstredent nicht erwähnt.

Von wegen Fokus auf die Familien, somit fällt es Familien noch schwerer "mal eben" das Phantasialand besuchen zu können.

Dies könnte man allerdings als Sarkasmus verstehen, dann passt das mit dem Fokus allerdings wieder...

02.04.2011 14:49
Anne Kaffeekanne




Der Kinderpreis mag ja ganz nett sein, aber für Erwachsene mal eben 37,50 EUR zu verlangen finde ich mehr als verrückt! Also meiner Meinung nach bietet der Park für Erwachsenen und diesen Preis nicht das was er eigentlich sollte! Also auf meiner Wunschliste ist das Phantasialand somit gestrichen! Es gibt bei weitem nettere Freizeitparks zu günstigeren Preisen.

17.03.2011 12:19
Sascha S.




Das ist richtig. Nur mit dem einen unterschied das Kinder im Hansa Park von 4-14 Jahre 24 Euro Kosten und in Phantasialand nur 12. Unterm strich 12 Euro günstiger!

16.03.2011 20:59
D. K.




wenn ,das phantasialand der einzige park ist der einen kinderpreis hat, ist das falsch.beim hansa park gilt der kinderpreis bis 14 jahren

15.03.2011 20:22




Schade nur, dass zeitgleich der Preis für einen Erwachsenen um 3,00 € auf 37,50 € erhöht wurde.

15.03.2011 20:44
Lars K.




Das einzige "Novum" an der Sache ist das unglaubliche Preis. Die Altersgrenze allerdings liegt im Hansa-Park bei 4 bis 14 Jahren! Schade Phantasialand, da waren wir absolut nicht die schnellsten mit der Idee. Schließlich macht dies der Hansa-Park nicht erst seit 1-2 Jahren ;) Aber wie gesagt: der Preis ist Top

15.03.2011 17:11
Jan Schlesselmann




Das stimmt so allerdings nicht: Das Phantasialand ist nicht der einzige Park mit einer so hohen Altersgrenze!
Der Hansa-Park verkauft seine Kinderkarten soger bis zum 14. Lebensjahr.

Und ich denke schon, dass man den zu den großen deutschen Freizeit- und Themparks zählen kann...

15.03.2011 15:28




Hm...aber anscheinend wollen die mich als kinderlosen Studenten nicht da haben bei 37,50€ Erwachseneneintritt!

15.03.2011 14:35
Stefan Bosch-Faerber






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Phantasialand

Fotoshows
Wakobato im Phantasialand
Phantasialand
 Wakobato

Phantasialand in Brühl bei Köln
Phantasialand
 Parkübersicht


-->