Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Priwall Waterfront

Waterfront Priwall Novasol © NOVASOL
© NOVASOL



Donnerstag, den 09.11.2017 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Magazin und Ferienparks zu finden.

Priwall Waterfront


Waterfront Priwall Novasol © NOVASOL
© NOVASOL
Blick vom Balkon auf die "Passat"
Auf dem Priwall, einer rund drei Kilometer langen Halbinsel an der Travemündung mit großem Badestrand an der Lübecker Bucht und einem großen Naturschutzgebiet im Osten, entsteht gerade eines der vermutlich schönsten und luxuriösesten Ferienprojekte in ganz Deutschland – die Priwall Waterfront von NOVASOL. Und obwohl die Bauarbeiten noch nicht abgeschlossen sind, werden bereits die ersten Ferienwohnungen direkt an der Trave an die Gäste vermietet. Wir hatten Ende Oktober die Möglichkeit, uns eines der Apartments der sogenannten Promenadenvillen etwas genauer anzuschauen.

Zunächst muss man einmal anmerken, dass die modernen, lichtdurchfluteten Zimmer mit einem ungewöhnlich hohen Ausstattungsniveau überzeugen: Bio-Ethanol-Kamin, Flatscreens im Wohn- und in den Schlafzimmern, Dampfbad, Regendusche, Sauna, Whirl-Pool, Entertainment-System und ein gleichermaßen geschmackvolles wie hochwertiges Mobiliar verstrahlen ein luxuriöses Ambiente, das man so nur von 4-Sterne-Hotels kennt. Riesige Panoramafenster vom Boden bis zur Decke sorgen zusätzlich für hochklassige Atmosphäre. Bei den Wohnungen der Promenadenvillen gibt es außerdem noch einen großen überdachten Balkon, der einen grandiosen Blick auf die keine 50 Meter entfernt vorbeifahrenden großen Fähren auf ihrer Reise von Travemünde nach Skandinavien bietet. Wer hier eventuell Angst vor eventuellem Lärm hat: Keine Sorge – die Fenster sind dermaßen gut schallisoliert, dass man in den Zimmern davon nichts hört. Aber während eines gemütlichen Frühstücks auf dem Balkon die Möwen zu hören, die salzige Luft zu riechen und dabei den Anblick der Schiffe zu genießen, ist schon ein ganz besonders hohes Maß an Lebensqualität.

Waterfront Priwall Novasol
Große Fähre am Abend

Eleganz und Style

Leider war die Anlage bei unserem Aufenthalt noch nicht fertiggestellt – einige Promenadenvillen befanden sich noch im Rohbau. Aber man braucht wirklich nicht allzu viel Phantasie, um sich vorstellen zu können, wie elegant der Gesamtkomplex schließlich ausschauen und sich in das Gesamtbild des Priwaller Hafens eingliedern wird. Damit wird die Priwall Waterfront zu einer perfekten Destination für einen gehobeneren Urlaub an der Ostsee. Style und moderne Architektur treffen auf maritimes Flair.

Freizeit- und Kulturangebote in der Nähe gibt es natürlich auch reichlich: Zu den Sehenswürdigkeiten der Halbinsel gehören das Museum Ostseestation Priwall mit zahlreichen Aquarien, eine Besichtigungstour der Viermastbark "Passat" und der Priwall-Wanderweg, der das Natur- und Vogelschutzgebiet Südlicher Priwall umrundet. Für Tagesausflüge bieten sich im Westen die Stadt Travemünde mit ihrer schicken Promenade, der nahe gelegene Hansa-Park in Sierksdorf, Karls Erlebnishof in Warnsdorf und ein Besuch der Hansestadt Lübeck an. Richtung Osten warten zum Beispiel die Schweriner Altstadt, der Zoo Rostock oder Karls Erlebnishof in Rövershagen auf die Gäste. Und schließlich wäre da natürlich auch noch der große Badestrand an der Lübecker Bucht, der von der Priwall Waterfront ganz bequem in ein paar Gehminuten zu erreichen ist. Was will man mehr?

Impressionen der Priwall Waterfront

Bild links Bild rechts
  • Waterfront Priwall Novasol<br />
  • Waterfront Priwall Novasol<br />
  • Waterfront Priwall Novasol<br />© NOVASOL
  • Waterfront Priwall Novasol<br />© NOVASOL
  • Priwall Waterfront<br />
  • Priwall Waterfront<br />


© parkscout/MV




Verwandte Artikel




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->