Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Soltauer Delphine in Nürnberg



Dienstag, den 11.11.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Soltauer Delphine in Nürnberg


Das letzte Delphinarium in einem deutschen Freizeitpark ist seit diesem Jahr Geschichte. Die allgemein umstrittene Haltung der Meeressäuger in Gefangenschaft wurde im November im Heide-Park Soltau beendet, da sie laut Pressesprecher Klaus Müller der Firmenphilosophie der Sealife-Gruppe Merlin Entertainments, zu der auch Norddeutschlands größter Freizeitpark zählt, widersprechen würde.

Die Delphine sind in Nürnberg angekommen
Nachdem einer der drei in Soltau ansässigen Delphine leider aus Altersgründen eingeschläfert werden mußte, haben die beiden anderen Tiere "Joker" und "Arni" nun eine neue Heimat im Delfinarium des Tiergarten Nürnberg gefunden, wo sie am Sonntag, den 09.11.2008, wohlbehalten angekommen sind. "Joker" ist bereits am 08.06.1991 in Soltau zur Welt gekommen, "Arni" am 18.06.2000. Diese beiden Männchen wurden dem Tiergarten von Merlin Entertainments, dem Betreiber des Heide-Parks in Soltau, zur weiteren Betreuung leihweise anvertraut.

Die Transportvorbereitungen liefen laut einer Pressemitteilung des Tiergarten Nürnberg problemlos ab, so dass die Delphine zum frühest möglichen Zeitpunkt in ihr neues Zuhause gebracht werden konnten. Die Logistik war bestens vorbereitet und eine Tierpflegerin befand sich bereits in Soltau, um dort einen guten Kontakt zu den Tieren aufzubauen. In zwei Fahrzeugen kamen jeweils ein Delphin mit betreuendem Tierarzt und mehreren Pflegern nach gut sieben Stunden Fahrzeit wohlbehalten im Tiergarten an. Die beiden Pfleger David Jeschke und Max Kolb aus Soltau werden in der Eingewöhnungsphase "ihre" Tiere auch in Nürnberg versorgen. Die beiden Delphine haben sich bereits in die neue Umgebung des Delphinarium II gut eingefügt. Was hingegen mit der Fläche des ehemaligen Delphinariums im Heide-Park geschehen soll, welches vermutlich in den kommenden Tagen abgerissen wird, wurde noch nicht bekanntgegeben. Da Geschäftsführer Hannes W. Mairinger jedoch schon für 2009 eine neue Indoor-Attraktion bekanntgegeben hat, läßt dies sicher viel Raum für Spekulationen.


© Parkscout




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Wenn ich so etwas lese... Meinung ändern! Schaut Euch den Film an und beendet die Besuche in solchen Delphinarien! Das ist pure Tierquälerei:

02.10.2009 21:36
Torben T




Traurig finde ich das nicht, schließlich ist es für die Tiere besser und das zählt. Ich find es gut das es endlich die Show nicht mehr gibt, die Tiere taten mir immer leid.

15.11.2008 14:22
Jenny




voll traurig.. war dieses Jahr das erste mal im Heide Park und sah die Show.. war schon ein wenig begeistert ^^

12.11.2008 18:20
Michi






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Tiergarten Nürnberg

Freizeitparks
 Heide Park Resort


Diesen Artikel
empfehlen