Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Summernights 2008 im Holiday Park



Freitag, den 11.07.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Summernights 2008 im Holiday Park


Expedition GeForce in der Dämmerung
Vom 11. Juli bis zum 30. August 2008 glänzen im Holiday-Park bei Ludwigshafen die "Summernights" 2008 mit einem erweiterten Festivalprogramm und vielen zusätzlichen Höhepunkten, wie zum Beispiel einer eigenen Popakademie-Bühne oder dem längsten Old-Jazz-Festival Deutschlands.

Was die "Summernights" zu einem einmaligen Glanzlicht im deutschen Festivalsommer 2008 macht, ist der einzigartige "Rahmen" in einem der schönsten Freizeitparks Europas. Die "magischen Nächte" finden in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt und haben bereits über 700.000 Besucher begeistert. In Kombination mit dem nochmals erweiterten Summernights-Programm ergibt sich ein vollkommen neues Entertainment-Erlebnis: Besucher genießen – jeden Freitag und Samstag bis 24.00 Uhr – hochkarätige internationale Unterhaltung. Ergänzend zu Europas größter Open-Air-Lasershow "Magic of the Night" – die bereits mehrfach mit dem begehrten ILDA-Award für die "Beste Lasershowproduktion der Welt" ausgezeichnet wurde – präsentiert das vielfältige Festivalprogramm im wöchentlichen Wechsel unter anderem Top-Music-Acts auf allen Bühnen des Parks und strahlend-feurige Live-Performances im eigens dafür geschaffenen Themenbereich des "Karibischen Dorfs". In Kombination mit den vielfältigen Fahr- und Showattraktionen des großen Unterhaltungs- und Erlebnisparks in der Mitte Deutschlands erleben alle Summernights-Besucher eine einmalige Atmosphäre: Ab Einbruch der Dunkelheit erstrahlt die 400.000 qm große Parklandschaft mit dem alt gewachsenen Baumbestand im magischen Lichterglanz der traumhaft schönen Sommernächte. Im "Pfälzer Dorf" treffen sich alte und neue Freunde der Jazz-Musik beim größten Old-Jazz-Festival Deutschlands zu einem musikalischen Stelldichein. An jedem "Summernights-Abend" präsentieren sich nationale und internationale Größen der Old-Jazz-Szene, die in der malerischen Kulisse rund um das antike Pferdekarussell aufspielen und das "alte New Orleans" auf den blumengeschmückten Terrassen der gemütlichen Restaurants "Pfalzgraf" und "Burgscheune" inmitten in der Pfalz sprichwörtlich neu entstehen lassen! Live-Showbands, die von heißem Reggae über schwungvollen Salsa bis hin zu coolen Pop-Klassikern abwechslungsreiche Rhythmen spielen, sind auf der Live-Bühne im "Karibischen Dorf" angesagt. In Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Mann Mobilia entsteht rund um den "Bounty-Tower-Platz" ein einmaliger Beach-Club mit viel Sand, echter Strandbar und stilvoller Lounge-Atmosphäre. Wer möchte, kann hier tanzen, Cocktails und kulinarische Köstlichkeiten der Parkgastronomie genießen oder einfach nur die sommerlich chillige Atmosphäre mit Strandfeeling und dem herrlichen Blick auf die beleuchtete Spitze des "Lighthouse Tower" genießen.

Superwirbel bei Nacht
Poppig-rockiger geht es auf der Popakademie-Bühne zur Sache. Die international bekannte Popakademie wird im Basecamp der Riesenachterbahn "Expedition GeForce" eine exklusive Auswahl der besten Talente vorstellen und damit den "Summernights" so richtig einheizen. "artmetropol.tv", das Web-TV aus der Metropolregion Rhein-Neckar, präsentiert die auftretenden Bands in spannenden Kurzportraits – auf der Homepage des Holiday Parks und auf der großen Videowand im Park. Darüber hinaus wird in Zusammenarbeit mit der A-Diskothekenkette, die Europas modernstes Dance Club-Konzept präsentiert, im Basecamp bei der "Weekend-Party on Tour" der passende Sound unterm Sternenzelt gespielt. Top-DJ’s und heiße Gogo-Tänzerinnen bringen Partygänger auf Touren.

Absoluter Star und sprichwörtlicher Glanzpunkt einer jeden Sommernacht ist jedoch Europas größte Open-Air-Laser-Show. Als eine europaweit einmalige Sinfonie der Sinne zaubert "Magic of the Night" – von einem 30-köpfigen Team internationaler Lasershowspezialisten technisch perfekt inszeniert – traumhafte Lichteffekte mit einem perfekten Sounderlebnis in den Nachthimmel. Das Phantasie-Event der Elemente zog bereits hunderttausende Besucher in einen magischen Bann und wurde als weltweit erste Mitmach-Laser-Show mehrfach mit dem "Oscar" der Lasershow-Industrie ausgezeichnet. Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Holiday Park erstmals Sitzplatzreservierungen an. Gegen Gebühr können Plätze für eine – von bis zu drei laufenden Shows pro "Summernight" – reserviert werden.

Selbstverständlich garantiert die Palette der weiteren Show- und Fahrattraktionen ebenfalls viel Vergnügen: Ob "Free Fall Tower", "Teufelsfässer", die Riesenachterbahn "Expedition GeForce" oder der rauschende "Donnerfluss" – der Holiday Park ist und bleibt der einzige Freizeitpark in Europa, der für seine Gäste im Rahmen der Summernights verlängerte Öffnungszeiten bis Mitternacht mit zusätzlichen Extra-Events bietet.




© parkscout / Holiday Park




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

wann ist wieder summernight im holiday park

25.09.2009 15:02
olejnik laura




Oha des war gestern so assi geiilo ich würd am liebsten nochma hiin :P

27.07.2008 12:15
Desiree Immel




Wieder eine gute Zusammenstellung von Musik und Laser. Sehenswert!

21.07.2008 19:59
Heinz Nagel






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Advertisement
Passende Ziele
Freizeitparks
 Holiday Park

Fotoshows
EGF im Holiday Park
Holiday Park
 Expedition GeForce

Der Freizeitpark Holiday Park in Haßloch
Holiday Park
 Parkübersicht


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement