Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Willkommen in den drei Wäldern




Montag, den 12.10.2015 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Ferienparks und Magazin zu finden.

Willkommen in den drei Wäldern


Seit Mai 2010 bildet der Center Parks Les Trois Forêts - anfangs noch unter dem Namen Center Parcs Moselle - die ökologische Speerspitze des Ferienparkkonzern. Der in einem über 400 Hektar großen Wald liegende Urlaubsort wurde zusammen mit dem World Wildlife Fond (WWF) Frankreich pilotiert und glänzt mit erstaunlicher Umweltverträglichkeit, nachhaltiger und modernster Architektur. Der waldreichste Park der Gruppe liegt im Department Moselle im lothringschen Frankreich unweit des ruhigen Örtchens Hattigny, genau zwischen den Großstädten Straßburg und Nancy. Doch auch die deutsche Grenze ist nicht weit, sodaß Center Parks Les Trois Forêts vor allem für deutsche Kurzurlauber ein schnell erreichbares Urlaubsziel darstellt. Doch was, ausser der großartigen Ökobilanz und der sehr guten Erreichbarkeit, zeichnet den weitläufigen Park aus?

Aqua Mundo - das tropische Schwimmerlebnis

Der Weitläufigkeit geschuldet: Golfcart-Flut vor dem Zentralgebäude
Fangen wir doch mal mit der gerade angesprochenen Weitläufigkeit an. Sollten Sie zu den Menschen gehören die gerne zu Fuß gehen (und können), dann sind selbst die entferntest liegenden Eden Ferienhäuser auf dem riesgen und auch leicht ansteigenden Gelände des Parks kein Problem. Wenn sie es eher bequem haben wollen, sollten sie sich ein eBike oder ein Golfkart ausleihen, denn wenn wir weitläufig schreiben, meinen wir das auch so. Vom ungünstigst gelegenen Cottage bis zum zentralen Hauptgebäude mit all seinen Angeboten läuft man zu Fuß gerne mal 15-20 Minuten! Hier empfängt den Gast neben einem gelungenen Aqua Mundo mit tollen Rutsch-Attraktionen und schmuckem Aussenbereich natürlich der Market Place mit einer gut besetzten und hilfsbereiten Information, einigen Restaurants, eine Spielhalle mit Bowlingbahn und vor allem architektonische Highlights, Kinderkletterspaß und üppige Bepflanzung. Direkt am Gebäude wartet ein künstlicher See mt flußartigen Ausläufen auf Kanu- und Tretbootkapitäne. Der Cycloshop, der Aktivitäten-Schalter, Minigolf, Klettergarten und mehr sind auch nicht weit entfernt. Ein weiteres Highlight des Center Parks Les Trois Forêts ist der riesige Bauernhof, der vor allem Stadtkindern mit seinen vielen Tieren zum bestaunen und anfassen so richtig viel Spaß machen wird.

Mitten in der Natur: Eden Ferienhäuser

Eden: Cottages aus Holz


Der Standort des Parks ist übrigens nicht ohne Rücksicht auf die vorhandene Natur ausgewählt worden, sondern hilft im Prinzip eher zur Regenerierung eines Areals, das von einer Naturkatastrophe ziemlich in Mitleidenschaft gezogen wurde. Als nämlich Sturm "Lothar" vor einigen Jahren über Frankreich zog, schnitt er tiefe Wunden in den Wald mit seinem durchschnittlich 35 Meter hohem Baumbewuchs. Eben in jene Schneisen wurden neben dem zentralen Market Place auch die Ferienhäuser gebaut. Deren Optik stützt die ökologische Grundidee: die Holzcottages mit ihren großen Fensterflächen liegen naturnah und sind selbst in der einfachsten Klasse prima eingerichtet. Neben einer kompletten Küche wartet sogar ein Kamin im gemütlich eingerichteten Wohnraum. Die Veranda hinter dem Haus lädt zu viel Ruhe direkt am Waldrand, neben vielen gefiederten Bewohnern darf man hier ab und an ein paar Pferdefreunde während ihres Ausritt beobachten. Wer mehr Luxus braucht darf sich natürlich ein Premium- oder gar VIP-Cottage mieten, das dann neben dem hochwertigerem Interieur vor allem mit einem Badezimmer inklusive Whirlpool und italienischer Dusche sowie Sauna glänzt.

Bild links Bild rechts
  • Bild aus Fotogalerie<br />© Center Parcs
  • Bild aus Fotogalerie<br />© Center Parcs
  • Bild aus Fotogalerie<br />© Center Parcs
  • Bild aus Fotogalerie<br />© Center Parcs
  • Bild aus Fotogalerie<br />© Center Parcs
  • Bild aus Fotogalerie<br />© Center Parcs

Umgebung: Tradition, französische Lebensart und Moderne


Waldeisenbahn von Abreschviller
Was wäre ein Urlaub ohne Ausflüge? Die hilfsbereite Information im Zentralgebäude hält genügend Tipps zu Interessantem in der näheren und mittleren Umgebung vor. Neben der wunderschönen Stadt Nancy und dem wohl noch reizvollerem Straßburg (jeweils rund 50 Minuten mit dem Auto entfernt) können wir die vielen kleineren Örtchen rund um den Center Parcs für Besichtigungstouren empfehlen. Sehenswert, nicht nur für Eisenbahnfreunde, ist die Waldeisenbahn von Abreschviller, die einen ein Stück weit in der Zeit zurückversetzt. Mit viel Liebe hat man dort historische Schmalspurbahnen (Dampf und Diesel), Gebäude und auch eine Gleisstrecke restauriert und nimmt diese für kostengünstige Touristenfahrten (Achtung: Rabattcoupons hält die CP-Info bereit) täglich mindestens einmal in Betrieb.

Wer nah an der Natur und mit einem guten Gewissen seinen Kurzurlaub verbringen möchte, ist im Center Parcs Les Trois Forêts genau richtig. Vor allem Familien mit Kindern sind hier bestens aufgehoben und kommen auch völlig ohne Französischkenntnisse immer weiter. Das gilt übrigens nicht nur für den Park - die oft negative Meinung über die "nur französisch" sprechenden Franzosen, können wir zumindest in diesem Teil Frankreichs so überhaupt nicht bestätigen.

Bild links Bild rechts
  • Center Parcs Les Trois Forêts<br />
  • Center Parcs Les Trois Forêts<br />
  • Center Parcs Les Trois Forêts<br />
  • Center Parcs Les Trois Forêts<br />
  • Center Parcs Les Trois Forêts<br />
  • Center Parcs Les Trois Forêts<br />
  • Center Parcs Les Trois Forêts<br />
  • Center Parcs Les Trois Forêts<br />


© AS




Verwandte Artikel




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele











Diesen Artikel
empfehlen