Partner von Marco Polo

Die aktuelle Ausgabe parkscout-plus jetzt bestellen


Home > Magazin > Zoo Leipzig - Auf dem Weg in die Zukunft



Sonntag, den 15.05.2005 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Zoo Leipzig - Auf dem Weg in die Zukunft


Der Zoo der Zukunft führt einmal rund um den Globus und umspannt 160 Millionen Jahre Erdgeschichte. Dafür ist seine Realisationszeit vergleichsweise kurz: Vom Projektauftakt 1999 soll es binnen 15 Jahren geschafft sein. Auch die Kosten von rund 90 Millionen Euro sind dafür nicht zuviel.

Weil aber ein Unternehmen, selbst wenn es wirtschaftlich optimal geführt ist, keinen solch langen Atem hat wie die Evolution, haben der Zoo und die Stadt Leipzig das Projekt in drei Phasen unterteilt. Phase 1 reicht bis zum Jahr 2005 und ist finanziell bereits abgesichert. Dann soll in zwei Phasen überprüft werden, ob der Zoo Leipzig mehr Besucher angezogen und seine wirtschaftliche Basis verbreitert hat. Wenn ja, kann der Zoo der Zukunft komplettiert werden.

Die Giraffen fühlen sich jetzt bereits wohl im Zoo Leipzig
Rechtzeitig zur Jahrtausendwende hat der Leipziger Zoo ein neues Kapitel begonnen – der Zoo der Zukunft wird Wirklichkeit. Schritt für Schritt entsteht eine neue Welt. Die Welt der Tiere, wie sie wirklich ist. Der Zoo Leipzig nimmt die Verantwortung gegenüber den Tieren ernst und will seine Besucher für den Schutz dieser Welt gewinnen. Gleichzeitig soll jeder Zoobesucher diese Tierwelt hautnah erleben können. Der Zoo der Zukunft macht es möglich, Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen zu beobachten und ihre Welt mit allen Sinnen zu begreifen. Aus dem Zoobesuch wird ein einmaliges und unvergessliches Abenteuer.

Die ersten dieser Tierlebensräume sind bereits fertiggestellt, in den nächsten Jahren kommen ganze Kontinente und Erlebniswelten hinzu. Gehen Sie auf Zeitreise und entdecken Sie den ganzen Zoo der Zukunft schon jetzt. Seit 2001 existieren bereits das “Pongoland” und die Löwensavannne “Makasi Simba” (Teil des zukünftigen Kontinents Afrika)


Pongoland - Die Zukunft hat schon begonnen

Abenteuer-Simulator im Pongoland
Pongoland – echter Dschungel von den Wipfeln der exotischen Bäume bis zum schlammigen Grund der Wasserläufe. Hier leben Gorillas, Schimpansen, Orang-Utans und Bonobos fast wie in freier Wildbahn. Die weltweit größte Menschenaffenanlage ist das erste Stück Zoo der Zukunft in Leipzig und erfüllt die Bedürfnisse von Tier, Mensch und Forschung. In den nächsten Jahrenm, sofern der Besucherzuspruch das Vorhaben unterstützt werden die folgenden Themenbereiche in Angriff genommen:

Afrika - Safari durch die Savanne
Asien - Ein Feuerwerk von Farben und Mythen
Gondwanaland - Die Urwelt – wie alles begann
Südamerika - Ein Paradies und seine Kehrseite

Nach dem Erlebnis-Zoo Hannover, dessen "thematische Behandlung" seiner Erlebniswelten schon weit fortgeschritten ist, wird es spannend zu beobachten, wie der Zoo Leipzig seine Pläne in diese Richtung fortsetzt. Interessant wird es sicherlich schon in recht naher Zukunft und Parkscout wird auch weiterhin darüber Bericht erstatten.



© Parkscout/AS - Quelle u.a. Zoo Leipzig




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Zoo Leipzig

Fotoshows
GaiaPark Kerkrade Zoo
 Parkübersicht


Diesen Artikel
empfehlen