Partner von Marco Polo


Zoo Leipzig

Kategorien: Zoos und Tierparks

Zoo Leipzig © Zoo Leipzig
© Zoo Leipzig
Adresse und Informationen
Zoologischer Garten Leipzig
Pfaffendorfer Straße 29
04105 Leipzig
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (0341) 5933500

Der Zoo Leipzig gehört zu den renommiertesten und artenreichsten Tiergärten der Welt. Fast 900 Arten und Unterarten haben hier im naturnahen „Zoo der Zukunft“ ein Zuhause. Das innovative Konzept verbindet artgerechte Tierhaltung, Artenschutz und Bildung mit außergewöhnlichen Erlebniswelten für Besucher. Mit der Zucht von über 50 bedrohten Arten beteiligt sich Leipzig an weltweiten Artenschutzprogrammen und mehreren Vor-Ort-Projekten. Gegründet wurde der Zoo Leipzig im Jahre von dem Gastwirt Ernst Pinkert. Dieser hatte im Jahre 1873 die Gaststätte „Zum Pfaffendorfer Hof“ erworben und suchte nach einer Möglichkeit, diesen für Gäste attraktiver zu machen. In Zusammenarbeit mit dem späteren Gründer des gleichnamigen Zoos in Hamburg, Carl Hagenbeck, stellte er daher ab 1876 exotische Tiere aus.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 82,2%

Angebot
s1
 71%


Service
s1
 65%

Gastro
s1
 69%


Leser-Gesamturteil
s1
 83,2%

Einen Rang höher
Tierparks
26/1444
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Der Zoo Leipzig ist ganzjährig ab 9:00 geöffnet. Von Mai bis September schließt er um 19:00 Uhr, im Oktober, Ende März und im April um 18:00 Uhr und von November bis Ende März um 17:00 Uhr (am 24. und 31.12. um 15:00 Uhr).
Erwachsene Sommer €18,50
Ermäßigt Sommer €15,00
Kinder von 4 bis 14 Jahren Sommer €11,00
Familien Sommer €47,00
Kinder- und Jugendgruppe (ab 10 Personen) Sommer €9,00
Erwachsene Winter €16,00
Ermäßigt Winter €13,00
Kinder von 4 bis 14 Jahren Winter €9,00
Familien Winter €40,00
Kinder- und Jugendgruppen Winter 7,00
Kinder unter 4 Jahren gratis
Schwerstbehinderte mit Ausweis B gratis
Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, BDFler, FÖJler, Berufsschüler und Menschen mit Behinderung jeweils mit entsprechendem Nachweis. Familienkarten gelten für Eltern/Großeltern und deren eigene Kinder/Enkel im Alter von 4 bis 14 Jahren. Begleitpersonen von Schwerstbehinderten, Besucher der Zooschule im Zuständigkeitsbereich der Regionalstelle Leipzig und Inhaber des Ferienpasses der Stadt Leipzig haben freien Eintritt.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Zoo Leipzig

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Zoo Leipzig wehrt sich gegen haltlose Vorwürfe
Zoo Leipzig wehrt sich gegen haltlose Vorwürfe
 zum Artikel
HalloweenSpektakel bei BELANTIS
HalloweenSpektakel bei BELANTIS
 zum Artikel

Gondwanaland holt Location Award nach Leipzig
Gondwanaland holt Location Award nach Leipzig
 zum Artikel
Tropisches Weihnachtsfeeling im Zoo Leipzig
Tropisches Weihnachtsfeeling im Zoo Leipzig
 zum Artikel

Polster & Pohl Reisen verlängert als Goldsponsor des Zoo Leipzig
Polster & Pohl Reisen verlängert als Goldsponsor des Zoo Leipzig
 zum Artikel
Pappaufsteller anstelle von Elefanten
Pappaufsteller anstelle von Elefanten
 zum Artikel

42 Bewertungen zu Zoo Leipzig

 (31)

 (4)

 (2)

 (2)

 (3)


42 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 30002 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Keine Fata Morgana im Zoo Leipzig
Schon so manche Fata Morgana entpuppte sich als Luftspiegelung. Doch was der Besucher in einem der artenreichsten Zoos der Welt in Leipzig erwartet ist keine Täuschung, sondern reale Wirklichkeit.

Von grossflächigen Baustellen bis hin zu spektakulären Tropenhallen und thematisierten Gehegen ist alles vorhanden.

Baumassnahmen werden im Zoo der Zukunft in Leipzig bis ins Jahr 2020 zu finden sein.

Im Sommer 2014 entstand eine Neue Lagune für südamerikanische Flamingos, die begehbar auch als neuer Ausgang dient.

Bis Frühling 2015 soll eine 6.000 qm grosse Steppenlandschaft für Nashörner und Geparden entstehen, die auf der neu geschaffenen Anlage vergesellschaftet werden.

Auch der Bereich Asien wird mit einer Himalaya-Anlage und einer asiatischen Inselwelt erweitert, genau wie der auf Zukunft zu erweiternde Südamerika-Teil mit Patagonien, Pampa und Unterwasserwelt für die jeweiligen Arten.

Der Zoo Leipzig zeigt eindrucksvoll, wie man eine derartige zoologische Einrichtung sinnvoll und erfolgreich führen kann.

Moderne, Artenvielfalt und Masterplan begeistert den Besucher, weshalb der Leipziger Zoo ein lohnendes Ausflugsziel ist.







93% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S. Gellert, 10.09.2014

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Total reinfall und abzocke pur!!!!!
Chaos über Chaos,Baustellen über Baustellen-alle kinderattraktionen sind wegen "umbaumaßnahmen" geschlossen,unfreundliches personal,überteuerte preise für speißen&getränke,desweiteren obwohl ein eintritt in höhe von 18.50euro pro person und für kinder 11euro anfällt wird für jeglichen SCHEISS eine pauschale von 1.50-2.50euro fällig,unübersichtliche aufteilung des ganzen Zoo's.Tiere die man dort sieht:fische,frösche,vögel,nashorn,robbe,elefanten.alle anderen tiergehege sind leer aber wird von personal "umschrieben" das die tiere sich verstecken.fragt sich wo-hinter kieselstein,grashalm?????
ein zoobesuch in leipzig bringt also folgendes:man sieht nur großteils tiere die jeder im heimischen garten bzw.wohnung/haus hat.top erlebnis...
kind liebzlt sonst jegliche zoobesuche aber bei diesem wollte er schnell raus und desinteresse wegen den miesen tierangebot überwog.finger weg-abzocke pur!!!!

62% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Fam.Otte, 03.08.2014

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Weit und breit der schönste Zoo
Meine Eltern (80.Jahre) besuchten zum ersten mal den Zoo. Sie waren begeistert von den zahlreichen, interessanten Tieren. Von der gut angelegten Gestaltung der Parkanlage. Kleine Restaurant,mit vielen Sitzgelegenheiten sowie Toiletten die in reichbarer Nähe waren. Jedoch bestand meine Befürchtung das das Umlaufen des Parkes meine Eltern zu Fuß nicht schaffen. Sie waren sehr kraftlos. Bitte - es wäre schön wenn Sie wie bei den kleinen Kindern statt Bollerwagen, eine kleine Bahn einsetzten, die das Ein-und Aussteigen an den bestimmten , angelegten Stationen erleichtern. Vielleicht gewinnen Sie dadurch noch mehr Besucher. Vielen Dank

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kruse, Petra, 05.07.2014

Mein Gesamturteil:
s1
85%





Gigantische Dimensionen in Vollendung des Vollendbaren 2
Ein Sprichwort sagt erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Dieses Argument ist beim Kauf der Eintrittskarten im Zoo Leipzig durchaus angebracht.

Menschenmassen vor dem Haupteingang die im ersten Moment nicht so genau wissen, wo sie sich anstellen sollen, Chaos an den Kassen, Personal was teilweise überfordert wirkt - Chaotisches Durcheinander, vereinzelt leichte "aufgeheizte Stimmung" - mitzuerleben ist dieses Schauspiel am Wochenende (Samstag, Sonntag), Zeit 9-11:30 Uhr und bevorzugt in den Sommermonaten (Mai - September). Generell ist der Leipziger Zoo das ganze Jahr sehr gut besucht - um oder über 2 Millionen Besucher am Ende eines Jahres.

Endlich im Park angekommen erwarten den Besucher allein hinter dem Eingang 4 grosse Baustellen (Stand: Mitte Juni 2014) im Rahmen des Masterplan 2020.

Hinter dem Eingang rechts: Bauarbeiten am Vorplatz und Aussenfassade der Kongresshalle.
Hinter dem Eingang links: Bau einer Anlage für Krallenaffen, welche im Frühling 2015 fertiggestellt werden soll.
Links von der künftigen Krallenaffenanlage entsteht eine begehbare Flamingo-Lagune, die als neuer Ausgang dienen soll und in den Sommerferien 2014 eröffnen soll.
Richtung Kiwara-Savanne Bau einer 6.000qm grossen Fels- und Steppenlandschaft für Nashörner und Abriss des Pavianfelsen.

Auch wird im Bereich Asien gebaut. Dort wird die altehrwürdige Bärenburg umgebaut und durch künftige Gastronomie und Kinderspielland ersetzt. Neue und zusätzliche Bauprojekte werden bis 2020 in regelmäßigen Abständen folgen - fantastische Perspektive.

Der Zoo und die Stadt Leipzig, sowie das Umland wirken sehr attraktiv und sind eine Reise wert. Auch gibt es einen Freizeitpark namens "Belantis" der auf Zukunft gesehen noch besser als Attraktion aufgebaut werden soll. Die Stadt Leipzig ist seit Ende der 90er Jahre regelrecht aufgeblüht - wunderbar.











97% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S. Gellert, 17.06.2014

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Gigantische Dimensionen in Vollendung des Vollendbaren
Eine Reise in den Zoo Leipzig ist wie ein Tag Urlaub. Der Leipziger Zoo ist (Stand: Mitte Juni 2014) der zweit Beste Zoo in Europa und mit 9.000 Tieren in 830 verschiedenen Arten einer der artenreichsten der Welt.

Die Anreise ab dem Hbf ist mit der Strassenbahnlinie 12 Richtung Gohlis Nord möglich. Ein Parkleitsystem der Stadt zeigt das nächstgelegene Parkhaus an - gut ausgeschildert.
Für Sportliche gibt es auch die Möglichkeit ab dem Hbf zu Fuss zugehen, da Tatzen auf dem Boden den Weg zum Leipziger Zoo anzeigen.

Der Besucher erlebt die Riesen-Tropenhalle Gondwanaland, welche so gross wie zwei Fussballfelder in einem riesigen Stadion ist. Eine Bootsfahrt auf dem Urfluss "Gamanil" lädt genauso ein, wie eine Entdeckungsreise zu Fuss um verschiedene Pflanzen und Tiere von Afrika, Asien und Südamerika zu sehen.

Das Pongoland ist die weltgrösste Anlage für Menschenaffen. Die Haltung dieser prachtvollen Primaten im Zoo von Leipzig muss man als vorbildhaft bezeichnen. Auch besitzen der Tierpark Hellabrunn München mit den Urwaldhaus-Biotopanlagen, der Borgori-Wald im Zoo Frankfurt am Main und der Zoo Rostock mit dem 28,94 Millionen Euro teuren Darwineum moderne und grosse Innen- und Aussenanlagen mit vielen Klettermöglichkeiten und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Die Kiwara-Savanne beinhaltet die sehr bedrohten Säbelantilopen, welche neben dem Okapiwald mit den Okapis (Giraffenartige) zu bewundern sind. Von der Kiwara-Lodge die auch Buffet und reichhaltige Gastronomie bietet hat man einen schönen Blick auf Zebras, Thomson-Gazellen und Co. die mit der Löwensavanne Makasi Simba einen in sich thematisierten Afrika-Bereich bildet.

Im Asienteil wurde Ende März 2014 eine Neue Anlage für Amurleoparden eröffnet. Auch gibt es die Möglichkeit Elefanten per Unterwasserscheiben beim Schwimmen zu beobachten.

Der Zoo Leipzig überzeugt durch langfristige Perspektiven wie sein Masterplan 2020, eine prunkvolle Artenvielfalt und eine Erlebnisarchitektur die man in XXL bewundern kann.
Gigantische Dimensionen in Vollendung des Vollendbaren - im Zoo von Leipzig werden diese Worte wahr.




























98% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S. Gellert, 11.06.2014

Mein Gesamturteil:
s1
95%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte
 Parkscout Plus 0/2012
nur € 4.90
 Parkscout Plus 1/2013
nur € 4.90

Ziele in der Umgebung
Import aus Parkscout alt
© Botanischer Garten Leipzig
Gärten
 Botanischer Garten Leipzig
ca. 2,9km entfernt

Import aus Parkscout alt
© EuroEddy's FamilyFunCenter
Indoorparks
 EuroEddy's FamilyFunCenter
ca. 8,8km entfernt

Belantis
Freizeitparks
 BELANTIS
ca. 12km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen