Partner von Marco Polo


Monde Sauvage Safari

Kategorien: Zoos und Tierparks

Monde Sauvage Safari © Monde Sauvage Safari
© Monde Sauvage Safari
Adresse und Informationen

Fange de Deigné 3
4920 Deigne
Belgien
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++32 (04) 3609070

Der Safaripark Monde Sauvage Safari besteht aus verschiedenen Themenbereichen: Im ersten Abschnitt bewegen sich die Tiere frei. Diesen Abschnitt besucht man mit seinem eigenen Wagen und/oder mit einer kleinen Eisenbahn. Im zweiten Abschnitt des Safaripark Monde Sauvage Safari bewegen sich die Besucher dann zu Fuß in einer üppigen Vegetation und treffen dort auf die unterschiedlichsten Tiere der verschiedenen Kontinente dieser Welt. Darüber hinaus gibt es im Safaripark Monde Sauvage Safari noch einen Streichelzoo und ein 3-D Kino.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 63,8%

Angebot
s1
 20%


Service
s1
 20%

Gastro
s1
 30%


Leser-Gesamturteil
s1
 70,8%

Einen Rang höher
Tierparks
99/1441
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Die Monde Sauvage Safari ist von Mitte März bis Mitte November täglich ab 10:00 Uhr geöffnet. Die Schließungszeiten variieren je nach Saison.
Erwachsene €19,00
Kinder von 0 bis 11 Jahren €15,00
Senioren ab 60 Jahren €17,00
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Monde Sauvage Safari

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Huracan in Belgien
Huracan in Belgien
 zum Artikel
Nordsee-Special: Plopsaland
Nordsee-Special: Plopsaland
 zum Artikel

Busch Gardens Tampa, Teil 2
Busch Gardens Tampa, Teil 2
 zum Artikel
Busch Gardens Tampa, Teil 1
Busch Gardens Tampa, Teil 1
 zum Artikel

Ein Tag im Serengeti-Park
Ein Tag im Serengeti-Park
 zum Artikel
Busch Gardens Africa
Busch Gardens Africa
 zum Artikel

13 Bewertungen zu Monde Sauvage Safari

 (5)

 (3)

 (2)

 (0)

 (3)


13 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31242 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Das war nix !!!
So sollte Tierhaltung nicht sein.Bären die in zu kleinen Gehegen am Zaun hin und her laufen.Elefanten die eigentlich nur stehen weil sie zum umher laufen ja auch kaum Platz haben.Eisbären die auf runtergekommenen Stufen liegen.Das freie Gehe ist auch nicht schön.Das sind nur einige Beipsiele.So sollte ein Park nicht sein und so sollten Tiere nicht gehalten werden.Wer mal einen schönen Safari Park sehen möchte der fahre nach Tillburg in Holland zu Beekse Bergen.Nie wieder !!!!

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Evelin, 23.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Gute Kombination zwischen SAFARI-Erlebnis und anschließendem Spaziergang mit weiteren Tieren und Erlebnissen für Kinder!

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Fred, 04.01.2012

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Wir (2 Erwachsene und ein 7-Jähriger Sohn) waren aufgrund der hier bereits abgegebenen Bewertungen auf alles negative gefasst und haben ein absolut positives Fazit. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut, man geht halt in einen Freizeitpark. Die Tiere machten einen gepflegten und relaxten Eindruck. Und das Angebot war abwechslungsreich. Der Parkbesuch sollte unbedingt mit dem Besuch der Grotten verbunden werden. Juli 2011

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Haasi, 21.07.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Einfach der Wahnsinn!!!
Es ist einfach toll. So nah kommt man sonst nirgendwo an Tiere!
Der Park ist sehr großzügig gestaltet und egal wie alt man ist, Spaß kommt immer auf! Viele verschiedene Tierarten in verschiedensten Gehegen: Freie Gehege, sowie geschlossene. Und für die kleinen Tierfreunde ein super süßer Streichelzoo!

Nur zu empfehlen!!! Gaaaanz toll. ♥

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ramona, 23.10.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Super investierter Tag!!!
Aufgrund der wirklich großen Auswahl an heimischen, exotischen und außergewöhnlichen Tieren hat sich der Ausflug sehr gelohnt. Alle Tiere sind in einem guten Umfeld und auch gut gepflegt. Die Verteilung der Plätze ist günstig und es macht Spaß herumzuspazieren und alles zu beobachten.

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jeannette, 04.09.2010, 04.09.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





hmm...
Hallo , also ich muss mal ganz ehrlich sagen es lohnt sich nicht dort hin zu gehen , ich finde den weg dort hin schon sehr seltsam!!!

Dann die Tiere wie die alle gehalten werden finde ich nicht mehr lustig. Das ist falsche Tierhaltung meiner Meinung und wer das gut findet dann weiss ich auch nicht mehr!!! Und was am aller schlimmsten war, die Mitarbeiter dort waren sehr unfreundlich!! Also ich habe mir das etwas anders vorgestellt!!!!

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sofia, 27.05.2010

Mein Gesamturteil:
s1
20%





gelungener Ausflug
trotz des kühlen Wetters war es ein gelungener Tag.
den Kindern hat besonders die Papagaien Show sowie die Seelöwen Vorstellung gefallen. Es war einfach atemberaubend, dazu noch als Kombination zu der Grotte. Es lohnt sich!

36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
fann, 10.05.2010

Mein Gesamturteil:
s1
80%





1 November 2009 Ein super schöner Tag
Ein super Ausflug mit viel Spaß Spannung und Spiel.
Eintrittspreise sind absolut ok. Ein ganz tolles Erlebnis für groß und klein die Tiere frei und hautnah zu erleben.
Tipp: Getränke und Verpflegung sollte man mitnehmen sind ein wenig zu teuer dort und nicht als zu gut.
Viel Spaß!!!

41% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Schmitt David, 01.11.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Die Kinder hatten ne Menge Spaß. Aber auch nur, weil ihnen das Wissen und das Auge für artgerechte Haltung und Verhaltensstörungen bei gefangenen und nicht beschäftigten Tieren noch fehlt. Mir dreht sich jetzt noch der Magen um ,wenn ich an das trostlose Safari Gehege denke,daß den einzelnen Herden viel zu wenig Platz bietet, sich gegenseitig aus dem Weg zu gehen und es so zwangsläufig zu Stress und Aggressionen zwischen den Herden kommen muß. Dabei wurden ein Gnu und ein Kalb abgedrängt und fielen ins Nashorngehege. "Gott sei Dank" ist dieses Nashorn scheinbar so krank oder lethargisch, daß es die beiden gar nicht zu bemerken schien. Manche Tieren leben auf einer Wiese ohne Bäume oder Unterstand und sind so dem Wetter gnadenlos ausgeliefert. An die armen,stark gestörten Bären mag ich lieber gar nicht mehr denken und die Raubkatzen vegetieren beschäftigungslos vor sich hin.Gut gefallen hat mir die Flugschau aber der bittere Nachgeschmack bleibt.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nadja, 15.08.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Toller Tag nicht nur für Kinder
Ich war am 9.8.09 im Park und war total begeistert. Für das Geld wird eine Menge geboten. Der Safari-Park, den wir mit dem eigenen PKW durchfahren sind, ist der Hit. Der Zoo selber absolut klasse. Es gibt kaum ein Tier, was dort nicht zu finden ist und das beste, man kann viele, eigentlich scheue Tiere, streicheln und anfassen.
Ein wunderschöner Tag.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Harnapp Carmen, 11.08.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Schönes Ziel
Schöner Park in einer herlichen Landschaft.
Einfach gestaltete Gehege. Mann kommt den Tieren im Gegensatz zu deutschen Parks aber sehr nahe. Die sicherheit kommt dabei aber nicht zu kurz.
Rund um mal was anderes als die üblichen Zoo`s. Daher zu empfehlen.


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bert, 05.10.2008

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Ein viel zu kleines Wolfsgehege (mit Zingerhaltung nachts), stark verhaltensgestörte Eis- und Braunbären, Elefanten die vor den Pflegern zurückschrecken. Ein krankes Nashorn.
Unfreundliches Personal, das laut schimpfend die Gehege reinigt, Affen auf 3 Quadratmeter kleinen Inseln, Orang Utans deren Kletterfelsen unter Strom steht.
Ein viel zu teures Restaurant.
Totale Fehlplanung wohin man nur sieht, wie zB. den Sammelkothaufen direkt neben dem Gehweg, Antilopen die vor dem Gepardengehege auf und ablaufen, und das Tier um den Verstand bringen, da es nicht an seine natürliche Beute rankommt,...jedes Vorschulkind hätte das besser hinbekommen.
Ich will gar nicht wissen wie die Tierpfleger die Tiere nachts in die teils desolaten Unterstände zwingen.
Dieser Park ist ein Fall für PETA.
In Deutschland würde soetwas sofort geschlossen.
Das war ein trauriger Nachmittag.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
klaus, 10.09.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Tickets zu SonderpreisenKalender 2017Parkscout FreizeitführerT-Shirts zu Sonderpreisen
Movie Park Banner
Ziele in der Umgebung
Plopsa Coo © Plopsa Coo
© Plopsa Coo
Freizeitparks
 Plopsa Coo
ca. 18km entfernt

Ferienparks
 Domaine Long Pré
ca. 19km entfernt

Aquarien
 Aquarium Universite de Liege
ca. 19km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen