Partner von Marco Polo


Zoo Dresden

Kategorien: Zoos und Tierparks

Adresse und Informationen

Tiergartenstraße 1
01219 Dresden
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (0351) 478060

In den letzten Jahren ist im Zoo Dresden viel passiert. Mit der Umgestaltung des alten Robbenbeckens zur begehbaren Kattainsel wurde der afrikanische Teil des Zoos, der sich vom Afrikahaus mit den Nacktmullen, Mandrills und Elefanten über die Löwen- und Karakalschlucht bis hin zur Giraffen- und Zebraanlage erstreckt, komplettiert. Im Juli 2010 wurde das nächste große Bauprojekt – das „Prof. Brandes-Haus“ eröffnet. In großen Schaugehegen haben in der als Tropenhaus konzipierten Anlage Affen, Faultiere, Schönhörnchen und natürlich Max, das Leistenkrokodil – ein neues Domizil erhalten. Unbedingt vorbeischauen sollte man auch bei den Orang-Utans und den Humboldtpinguinen. Auch für Kinder wird der Zoobesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis: Da gibt es den Zoo unter der Erde, der spannende Einblicke in sonst verborgene Lebensräume bietet, mehrere Streichelgehege, sechs Spielplätze, verschiedene Fütterungstreffpunkte und kostenlose Aufführungen des Zookaspers.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 78%

Angebot
s1
 55%


Service
s1
 45%

Gastro
s1
 43,3%


Leser-Gesamturteil
s1
 80%

Einen Rang höher
Tierparks
70/1441
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Der Zoo Dresden hat täglich ab 8:30 Uhr geöffnet; Ende März bis 18:30, ab Anfang Oktober bis 17:30 Uhr, ab Anfang November bis 16:30 Uhr und ab Anfang Februar bis 17:30 Uhr. Kassenschluss ist jeweils 45 Minuten vor Schließung.
Erwachsene €12,00
Kinder von 3-16 Jahren €4,00
Familienkarte (2 Erw. mit bis zu 4 Kindern) €30,00
Gruppen (ab 10 Kinder) €2,00
Erwachsenen-Gruppen (ab 10 Personen) €9,00
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.
Passende Artikel zu Zoo Dresden

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Halloween in deutschen Zoos
Halloween in deutschen Zoos
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel

Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
 zum Artikel
Kirk-Dikdik Nachwuchs im Zoo Dresden
Kirk-Dikdik Nachwuchs im Zoo Dresden
 zum Artikel

Erlebniswelt SteinReich hat Wasserschäden beseitigt
Erlebniswelt SteinReich hat Wasserschäden beseitigt
 zum Artikel
Zum 14. Mal “Dixieland in Familie” im Zoo Dresden
Zum 14. Mal “Dixieland in Familie” im Zoo Dresden
 zum Artikel

20 Bewertungen zu Zoo Dresden

 (12)

 (2)

 (2)

 (2)

 (2)


20 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31244 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Wasser zum Höllenpreis!!!
Also zuerst einmal: der Zoo ist toll. Wir haben eine Jahreskarte und gehen immer wieder gern. Besonders Max und die Erdmännchen sind den Besuch wert.
Aber die Gastro ist wirklich das Letzte. Vollkommen absurdes Preis-Leistungs-Verhältnis (4 Euro für 2 kleine Wasser im Pappbecher!!!) Dafür bekomme ich mehrere Kästen Wasser!!! Die Bedienung unfreundlich und unflexibel. Ich wünschte, dass der Zoo da etwas einwirken könnte...!!!


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Anja, 14.09.2013

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Nicht so toll wie erwartet.
Wir haben am 12.09.2013 mit unseren beiden Enkeltöchtern(4 und 5 Jahre) den Zoo in Dresden besucht. Da meine Großeltern in Dresden lebten habe ich als Kind in den 50er Jahren mit meinem Opa sehr oft (zu damals erschwinglichen Preisen) diesen Zoo erlebt. Es war immer ein großes Erlebnis. Doch jetzt bin ich sehr endtäuscht. Viele der Tiere waren nicht zu sehen, darunter Löwen, Schneeleoparden, Leoparden und Elefanten. Im Streichelzoo waren nur ein paar Ziegen. Den Kindern haben am besten die Spielplätze gefallen. Gastronomie na ja. Vor einigen Gehegen waren die Mauern so hoch, dass die Kinder nicht darüber schauen konnten. Aus meiner Sicht wird für den Eintrittspreis zu wenig geboten. Alles in Allem nicht sehr prickelnd. Da ist ein Besuch im Leipziger Zoo doch um Welten schöner.


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hans Jochen Zierold, 14.09.2013

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Der Eintrittspreis ist für das Gebotene zu hoch. Es war sehr enttäuschend das so viele Gehege leer waren, z.B. keine Pinguine,Nashörner,Nilpferde und Robben. In anderen Gehege hat man nicht viel gesehen. Was ist das, eine Löwin für den ganzen Zoo. Es war ein sehr enttäuschender Zoobesuch, und sowas für eine Landeshauptstadt! Viel schöner ist der Zoo in Halle und Leipzig und da hat man eine viel größere Vielfalt an Tieren.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
M.Müller, 22.05.2013

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Hallo. wir waren am 1.04.13 den Zoo besuchen.
Leider waren wir etwas über den Zustand enttäuscht. Das Pingincafe war unter aller Sau. Kein wunder wenn da keiner rein geht. Draußen sah es nicht viel besser aus. Die Behälter waren alle Zerstört, keine schöne Ansicht.
Auch die WC´s waren nicht gerade einladent. Aber was will man machen wenn es dringend ist.
Ich denke für den Preis kann man etwas sauberkeit erwarten.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marika, 01.04.2013

Mein Gesamturteil:
s1
60%





wir waren am 25.09.11 bei ihnen im zoo. wir, mein mann und ich sind am 23.09 mit dem flieger angekommen, waren in der oper und haben dresden genossen. ich liebe zoos und konnte meinen mann bewegen, sie gemeinsam zu besuchen. da wir auf dem weg zum rückflieger waren, trug mein mann unser gepäck und wir bedurften hierfür einer unterbringung, die ein junger mann zögerlich, aber sehr gerne anbot, weil die tasche für einen spaziergang einfach zu schwer war. wir holen uns karten und dann kam herr XX ins spiel. laut uns abweisend und seinen jungen kollegen laut und unhöflich in aller öffentlichkeit tadelnd. wir haben dem jungen kollegen zweimal versichert, wie leid uns es für ihn täte. das benehmen von herrn knittel war nicht tolerierbar, unhöflich, anmaßend und erniedigend. so geht man nicht mit menschen um. ihr zoo ist wunderschön und so natürlich unordentlich, ansprechend, weil bei ihnen eben nicht der wald gefegt wird. wenn meine söhne sich so benehmen würden, wäre ich´mehr als enttäuscht. lg ulrike giesen-key

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
ulrike giesen-key, 09.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





wow - da hat sich was getan vor ein paar jahren war der zoo von der tierhaltung wirklich sehr weit hinten. nun präsentiert sich der zoo im neunen glanz (im vergleich vor 5-10 jahren)
ich freue mich auf die neue schneeleoparden anlage.
weiter so !

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hensel, 09.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Der Dresdener Zoo ist an und für sich schön, nur die Freundlichkeit der Gastronomie läßt zu wünschen übig. Als ich für mein kind das essen warm machen wollte, wurde ich sehr unfreundlich behandelt. Er dürfte es nicht machen, wegen der Hygiene und wenn er Strafe zahlen muß, dann würde er es an mich weiterleiten. Als ich ihn fragte ob es bei ihm den Babynahrung gebe, meinte er nur, das das nichts zur Sache tut und er mir die Nahrung (war gekaufte Babynahrung) nicht warm macht. Nur überall anders gehts auch mit dem warm machen, nur nicht im Zoo Dresden. Eine andere Mutter fragte, wo es denn eine Wickelmöglichkeit geben würde, da meinte er nur, darussen sind genug schilder, man muß nur mal genauer Hingucken.
Ist das Kunden-bzw. Kinderfreundlich? Ich denke mal nicht!!!


67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Schäfer, 10.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





ich bin mit meiner frau und unseren zwei möpsen 200km noch dresden gefahren um den zoo zu besuchen. leider sind wir nicht reingekommen da hunde keinen zutritt haben.nun konnten wir die 200km zurück fahren.es war sehr schön.sowas haben wir in noch keinem zoo erlebt.

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
axel, 30.06.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Alter ZOO im neuen Glanz
Da ich schon seit Kindheit , den fünfziger Jahren , in Begleitung meiner Großeltern ein treuer und regelmäßiger Besucher bin , liebe ich Oase im Großen Garten .
Für mich war bis jetzt der absolute Höhepunkt des ZOO,s unter der Leitung von Dr. Wolfgang Ullrich . Er begeisterte mich mit seiner Darstellung des Tierlebens in Funk , Fernsehen und Presse so mächtig , das ich ein Bewunderer der Tierwelt bin .
Leider gab es in jüngster Vergangenheit keine gravierende Fortschritte zu verzeichnen , aber seit fünf Jahren scheint es mächtig aufwärts zu gehen .
Das betrifft die Elefantenanlage , Löwenanlage , Giraffenanlage .
Eines bin ich sicher , das man auch an die Zuchterfolge des Orang Utan wieder anknöpft .
Wie sich diese Anlage jetzt gestaltet bin ich stolz darauf , auf den ZOO und nicht zuletzt auf ganz Dresden , obwohl ich in Bischofswerda wohne !

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Wolfgang Schöne, 08.05.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte
 mehr im Shop

Tickets zu SonderpreisenKalender 2017Parkscout FreizeitführerT-Shirts zu Sonderpreisen
Movie Park Banner
Ziele in der Umgebung
Gärten
 Großer Garten Dresden
ca. 598m entfernt

Gärten
 Botanischer Garten Dresden
ca. 1km entfernt

Import aus Parkscout alt
© XXL Kletterhalle
Indoorparks
 XXL Kletterhalle
ca. 4,8km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Dieses Ziel
empfehlen