Ausflugsziele und Attraktionen in Antioquia


Das Departamento de Antioquia liegt im Nordwesten Kolumbiens und grenzt im Norden an den Atlantik. Administrativ ist Antioquia in 125 Gemeinden unterteilt, Hauptstadt ist das etwa 2,2 Millionen Einwohner zählende Medellín. Wirtschaftlich sind vor allem die Bodenschätze – Gold, Silber, Erdöl, Eisen, Blei und Kohle – von Bedeutung.

Zu den beliebtesten Ausflugszielen im Departamento de Antioquia gehört der Nationalpark Las Orquídeas, aber auch die Hauptstadt ist sehr sehenswert. Eine der größten Attraktionen von Medellín ist die Catedral Basĺica de Nuestra Señora de la Inmaculada Concepción, ein neuromanischer Lehmziegel-Bau, der 1931 fertiggestellt wurde.

Die nächstgelegenen Ziele zu Ausflugsziele und Attraktionen in Antioquia