Ausflugsziele und Attraktionen in Bogotá Districto Capital


Die kolumbianische Hauptstadt Bogotá ist zwar gleichzeitig auch die Hauptstadt des Departamentos Cundinamarca, gehört diesem selbst jedoch nicht an. Zusammen mit ihrem Umland bildet sie den eigenständigen Distrito Capital, der direkt der Zentralregierung unterstellt ist. Die Metropolregion erstreckt sich auf einer Fläche von 4.321 Quadratkilometern und hat etwa 7,9 Millionen Einwohner.

Als kolumbianisches Zentrum für Kunst und Kultur hat Bogotá eine Reihe interessanter Sehenswürdigkeiten zu bieten. Sehr beeindruckend ist beispielsweise die Plaza Bollívar, die von der imposanten klassizistischen Kathedrale dominiert wird. Darüber hinaus ist die Stadt für die hier stattfindenden Messen und Veranstaltungen, wie den Carnaval de Bogotá oder die Feria Internacional del Libro bekannt.

Die nächstgelegenen Ziele zu Ausflugsziele und Attraktionen in Bogotá Districto Capital