OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Ausflugsziele und Attraktionen in District of Columbia


Der District of Columbia ist geografisch identisch mit der Stadt Washington, D.C. Der District ist direkt dem Kongress der Vereinigten Staaten unterstellt und zählt somit nicht zu den Bundesstaaten der USA und ist auch keinem Bundesstaat zugehörig. Er verdankt seinen Namen der poetischen weiblichen Personifizierung der USA, der Columbia, die etwa mit dem männlichen Uncle Sam oder der deutschen Germania vergleichbar ist.

Der District of Columbia wurde gebildet, um die Regierung dem Zugriff der mächtigen Einzelstaaten zu entziehen und hatte ursprünglich eine Fläche von 100 Quadratmeilen (etwa 258,9 Quadratkilometer). Beliebte Ausflugsziele im District of Columbia sind der United States Botanic Garden, Madame Tussauds Washington, D.C. Und das National Aquarium Washington, D.C.
District of Columbia County (3)


Ausgewählte Ausflugsziele








Passende Artikel Ausflugsziele und Attraktionen in District of Columbia


Busch Gardens Williamsburg Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen
Kings Dominion Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen
Kings Island Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen
Cedar Point Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen
Kennywood Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen
Waldameer Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen