Ausflugsziele und Attraktionen in New Brunswick


Die Provinz New Brunswick verdankt ihren Namen dem Fürstenhaus Braunschweig, dem auch der englische König George III. entstammte. Sie liegt im Südosten Kanadas und grenzt an den US-Bundesstaat Maine sowie an die Provinzen Québec, Prince Edward Island und Nova Scotia. Hauptstadt der Provinz ist Fredericton, größte Stadt ist Saint John.

Beliebte Ausflugsziele in New Brunswick sind der Magic Mountain Water Park in Moncton, der New Brunswick Botanical Garden in Edmundston und das Huntsman Marine Science Centre in St. Andrews. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region gehören das Rathaus von Fredericton im viktorianischen Stil und die Kirche St. Anselm in Dieppe.


Ausgewählte Ausflugsziele