Ausflugsziele und Attraktionen in Südbezirk


Mit einer Fläche von 14.231 Quadratkilometern ist der Südbezirk der flächenmäßig größte der sechs Bezirke Israels. Er erstreckt sich vom Roten Meer im Süden über große Teile des Negevs und der Arava bis zur Mitte des Landes. Angrenzende Staaten sind Ägypten im Westen, Jordanien im Osten und die Region Judäa und Samaria bzw. Westjordanland und den Gazastreifen im Norden. Außerdem grenzt der Südbezirk an den Bezirk Jerusalem und den Zentralbezirk.

Die Hauptstadt des Südbezirks ist Be'er Scheva. Ein beliebtes Ausflugsziel im Südbezirk ist der Tierpark Coral World Eilat direkt am Roten Meer. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region gehören die Gräber der Rabbiner Baba Saili und Schalom Ifargan in Netiwot und der Abrahamsbrunnen in Be'er Scheva.


Ausgewählte Ausflugsziele