OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Ausflugsziele und Attraktionen in Tennessee


Tennessee trat den Vereinigten Staaten 1796 als 16. Staat bei, löste sich jedoch am 7. Mai 1861 wieder von ihnen und war bis 1866 Teil der Konföderierten Staaten von Amerika. Der Staat grenzt an Kentucky und Virginia im Norden, North Carolina im Osten, Georgia, Alabama und Mississippi im Osten und Arkansas und Missouri im Westen.

Zu den beliebtesten Ausflugszielen in Tennessee gehören der Freizeitpark Dollywood in Pigeon Forge, der Memphis Zoo, das Tennessee Aquarium in Chattanooga und der Cheekwood Botanical Garden in Nashville. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind Graceland im Memphis und die Walnut Street Bridge von Chattanooga.
Anderson County (1)
Davidson County (3)
Hamilton County (3)
Knox County (1)
Sevier County (5)
Shelby County (3)


Ausgewählte Ausflugsziele








Passende Artikel Ausflugsziele und Attraktionen in Tennessee


Busch Gardens Williamsburg Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen
Kings Dominion Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen
Kings Island Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen
Cedar Point Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen
Kennywood Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen
Waldameer Die USA: für viele ein reines Achterbahnmekka. Immer  ... weiterlesen