OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo


Home > Nordamerika > USA > Wyoming

Ausflugsziele und Attraktionen in Wyoming




Mit knapp 564.000 Einwohnern ist Wyoming der bevölkerungsärmste Bundesstaat der USA. Der Name bedeutet übersetzt „Große Ebenen“ und entstammt der Sprache der Algonkin-Indianer. Seinem Motto „Equal Rights“ verdankt Wyoming den Beinamen „Equality State. Angrenzende Bundesstaaten sind Montana, South Dakota, Nebraska, Colorado, Utah und Idaho.

Ein beliebtes Ausflugsziel in Wyoming sind die Cheyenne Botanic Gardens in den High Plains mit einer Fläche von etwa 3,6 Hektar. Ein Besuch lohnt sich aber auch in den Nationalparks Yellowstone und Grand Teton. Bekannte Sehenswürdigkeiten im Equality State sind Naturdenkmäler wie das Devils Tower National Monument sowie Bauwerke wie die First Presbyterian Church in Cheyenne.
 

Nach County auswählen

 
 


Ausgewählte Ausflugsziele
Cheyenne Botanic Gardens
Cheyenne Botanic Gardens
710 South Lions Park Drive | Cheyenne, WY 82001 | USA
 Details: Cheyenne Botanic Gardens

PASSENDE ARTIKEL Ausflugsziele und Attraktionen in Wyoming

Berichte, Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Seaworld Parks feiern 50-jähriges Jubiläum
Seaworld Parks feiern 50-jähriges Jubiläum
 zum Artikel
Busch Gardens Williamsburg
Busch Gardens Williamsburg
 zum Artikel

Kings Dominion
Kings Dominion
 zum Artikel
Kings Island
Kings Island
 zum Artikel

Cedar Point
Cedar Point
 zum Artikel
Kennywood
Kennywood
 zum Artikel


County ohne Ausflugsziele